Sony Interactive Entertainment: Auf der Suche nach dem "Wow-Faktor" - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Sony

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Sony Interactive Entertainment
Ab 53.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Sony ist auf der Suche nach dem "Wow-Faktor"

Sony Interactive Entertainment (Unternehmen) von Sony
Sony Interactive Entertainment (Unternehmen) von Sony - Bildquelle: Sony
Der Walkman und die erste PlayStation dürften zu den Sternstunden Sonys gezählt haben: Beide Produkte waren innovativ, revolutionär und jeder wollte sie haben. Entsprechend dominierten die Japaner in den Achtzigern und Neunzigern die Elektroniklandschaft - vergleichbar mit einem Image, an dem sich Apple heute erfreut.

Sonys neuer Mann an der Spitze, Kaz Hirai, erklärt es im Interview mit The Verge daher zum obersten Ziel, mit neuen Produkten wieder für den Wow-Faktor zu sorgen, der dem Unternehmen zuletzt etwas abhanden gekommen zu sein scheint.

"Wir müssen uns tatsächlich anschauen, wo wir hervorragend sind und in diese Bereiche investieren, damit wir dort weiter hervorragend sind und aufregende Projekte entstehen, die unsere Konsumenten umhauen"
, so Hirai. "Ich habe viel Zeit damit verbracht, unsere Produktionsstätten auf der ganzen Welt zu besuchen. Diese DNA, die Grenze des Machbaren überschreiten und Produkte entwickeln zu wollen, die den Konsumenten erstaunen: diese DNA gibt es immer noch und sie ist das Herz und die Seele dieses Unternehmens."

Deshalb verspricht der neue Sony-Boss, mehr auf die Ideen seiner Mitarbeiter einzugehen, sie aufzugreifen und im Idealfall umzusetzen.

"Es ist meine Aufgabe sicherzustellen, dass diese tollen Ideen ganz oben auf der Liste landen und nicht durch Bürokratie im Sande verlaufen."

Zuvor stellte Hirai bereits fest, dass viele Ideen es eben aufgrund dieser Bürokratie nicht geschafft haben, die nötige Aufmerksamkeit zu erregen.

"Deshalb mache ich es zu einer persönlichen Mission, Zeit mit den Leuten bei R&D
(Research & Development; Forschung und Entwicklung - Anm. d. Redaktion) und dem Product Development  zu verbringen, damit sie mit ihren Ideen zu mir kommen und ich persönlich involviert werde. Mit einigen Projekten mache ich es bereits so", führt Hirai weiter aus. "Mir ist es ehrlich gesagt egal, was alle anderen sagen: Wenn ich dieses bestimmte Produkt oder eine Idee interessant finde, ziehe ich es durch, bis das Produkt auf dem Markt erscheint."

Neben Digital Imaging und Mobilgeräten zählt die Spielsparte zu den drei großen Säulen von Sony. Kaz Hirai hat sich seinen Weg nach oben über die Marke PlayStation und Sony Computer Entertainment erarbeitet und wird demnach sicher ein besonderes Auge auf die Entwicklung der PlayStation 4 werfen, die vermutlich noch in diesem Jahr vorgestellt wird.

Kommentare

greenelve schrieb am
Games World war DER SHIT im TV. Das musste man einfach gucken. Es war so herrlich trashig und nerdig in einem. Allein der "finale Boss" absolut unvergleichbar. 8)
Green-Link84 schrieb am
greenelve hat geschrieben:Es gibt das Gerücht die Konsole zusammen mit einer Brille für augment realitly zu verkaufen. Dann allerdings könnte die Kiste auch Orbis genannt werden... Wow-Effekt anwesend?
Subjektiv: Nein, eher ein "zur Kenntnis genommen"
Die etwas älteren unter uns werden sich noch an die trashige Videospielsendung "Games World" Anfang der 90iger auf Sat.1 erinnern. In denen die Finalisten in einer virtuellen Realität mittels VR-Brille ein Stück Käse :!: finden mussten.
Ob ich nun auftauchende Dinge oder Informationen auf einer (Zusatz-)Brille, die für mich als Brillenträger eh schon ein klares Minus ist, sehe, auf einen 2. Bildschirm zwischen meinen Händen oder der Hauptbildschrim damit vollgekleistert ist (alternativ im Pause-Menü), ist keine so schwere Sache. Da ziehe ich Alternative 2 und 3 vor. Mich nervt schon die Brille im 3D-Kino, was soll ich dann machen, wenn ich über mehrere Stunden 2 tragen soll/muss? Horatio Caine spielen (Brille auf, Brille ab, Brille auf, Brille ab).
Mit einer AR-Brille entlockt mir Sony kein "Wow", erst bei einem funktionierenden Holodeck ohne Zusatzhilfsmittel, wie Brillen :wink: .
greenelve schrieb am
Es gibt das Gerücht die Konsole zusammen mit einer Brille für augment realitly zu verkaufen. Dann allerdings könnte die Kiste auch Orbis genannt werden... Wow-Effekt anwesend?
@250? PS4 DAS wird lange lange dauern... wenn die Konsole wirklich so ein Technikmonster sein soll, wie erwartet.
Arphis schrieb am
Die Playstation 4 wird ein reines Elektroauto, das mit einer Ladung 500km weit kommt :!:
Oder, die Playstation 4 lässt sich durch Gedanken steuern. Allerdings wird durch Firmware Update 1.5 die, auf Seite 672 in §157(G) des Enbenutzer-Lizenzvertrags, erwähnte Funktion aktiviert, dass die Konsole den Nutzer durch Gedankenkontrolle steuert.
Das Update erfolgt während der aktiven Nutzung, so dass die erneute Bestätigung des Lizenzvertrags auf Weisung der Konsole automatisch erfolgt :D
Green-Link84 schrieb am
Also Sony muss mich schon seeehr überraschen um statt eines "Gähn" oder eines "zur Kenntnis genommen" ein Wow hervorzurufen.
Im postitven Sinne wird das schon schwer, da ich von Sony nichts mehr erwarte. Diese Firma war mal Vorreiter in der Unterhaltungselektronik (Walkman, DVD), aber diese Rolle haben schon längst andere übernommen und Sony zu einem Mitläufer gemacht. Wann hat Sony zuletzt ein Produkt, egal welche Sparte auf den Markt gebracht, das wirklich überraschend neu war und die Industrie einen Schritt nach vorne brachte?
3D-Fernseher--> *gähn*
4k-Fernseher--> *Zzzzz*
Move--> kein Kommentar
Sixaxis-Controller--> noch weniger Kommentar
Dualshock-Controller--> "Clony"
Smartphones--> sry, da sind die schon lange hinter einer gewissen koreanischen Firma her
PlayStation-Sparte--> ohne einen gewissen Herrn Hiroshi Yamauchi (nochmals ein "Domo Arigato" dafür -.-) nie möglich gewesen, PS2 und PS3 sind für mich nur Evolutionen der PSOne und das magische "Wow" fehlte bei beiden Konsolen; PSP und PSV -->siehe Controller
Es ist auch ziemlich schwer in dieser Sparte zu überraschen, weil es halt kaum noch Dinge gibt, die man so oder so ähnlich nicht schonmal gesehen hat.
Im Negativen kann mir Sony immer ein "Wow" entlocken z.Bsp., wenn Mr. Tretton oder Mr. Hirai die PS4 vorstellen (bla, bla, bla Wir denken an den Spieler. Wir wissen, was der Spieler will. Wir sind die besten. [quasi die ersten 5-10 Minuten einer jeden Sony-E³-PK :D ] Hier ist die Maschine, die ihr Wohnzimmer revolutioniert [PS4--> mehr Power, 4k-fähig usw.]. Ein kurzer Trailer, der jeder Grafikhure einen Fleck ins Höschen machen lässt [zum Abschluss dann Bilder von einem Ridge Racer, mit dem legendären Hirai-Ausspruch
schrieb am

Facebook

Google+