Sony: Papers Please, SNOW und weitere Indie-Titel kommen zuerst auf PlayStation - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Sony

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Papers Please, SNOW und weitere Indie-Titel kommen zuerst auf PlayStation

Sony (Unternehmen) von Sony
Sony (Unternehmen) von Sony - Bildquelle: Sony
Wie kurz zuvor Microsoft ratterte auch Sony auf seiner gestrigen gamescom-Pressekonferenz eine Reihe von zeitlich exklusiven Indie-Titeln herunter (von denen es einige aber bereits auf dem PC gibt). Microsoft gewann den Kölner Schlagabtausch der Indies aber zumindest zahlenmäßig für sich - Sonys Liste fiel im entsprechenden Trailer eine ganze Ecke kürzer aus. Folgende Spiele sollen ihren ersten Konsolen-Auftritt auf PlayStation-Plattformen haben:

Ether
Qube 2
Space Brawl
Dreamfall Chapters
Nom Nom Galaxy
SNOW
Papers, Please

Quelle: gamescom-Pressekonferenz Sony

Kommentare

Freakstyles schrieb am
So ist das mit den Konsolenlagern, was bei den einen schlecht ist, kann bei den anderen gut sein *hust*
CristianoRonaldo schrieb am
Steppenwälder hat geschrieben:"zeitexklusive" indietitel... oh gott, kann mir jetzt mal einer der sony jünger erklären wo sone kacke besser ist und den spielern was bringt als das was ms macht?
So ist halt das harte Geschäft. Die Unternehmen müssen halt kucken, wie sie ihr Produkt bzw. ihre Plattform so attraktiv wie möglich machen, daran ist moralisch nichts verwerflich. Deal with it.
Und überhaupt ist Exklusivität immer was Gutes für den Gamer.
Zwinker.
Freakstyles schrieb am
Sir Richfield hat geschrieben:Selten habe ich mich geärgert, dass ich aus diversen Gründen diesen Disclaimer dazuschreiben muss.
Selten wurde er von der Community verstanden ^^
Mist, der Edit war schneller ;P
Sir Richfield schrieb am
Süß.
(Das meint alles: Die News, den Inhalt der News, das dahinterliegende Verhalten der Konsolenhersteller, die Reaktion der Zielgruppen, etc. pp. Selten habe ich so viel mit so wenig aussagen können. Selten habe ich mich so geärgert, dass ich aus diversen Gründen diesen Disclaimer dazuschreiben muss.)
Freakstyles schrieb am
Ich würde auch zuerst auf der PS4 verkaufen, dort verkauft man einfach alles :steinigen:
schrieb am

Facebook

Google+