Sony Interactive Entertainment: Playstation-TV in den USA gestartet - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Sony

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Sony: Playstation-TV in den USA gestartet

Sony Interactive Entertainment (Unternehmen) von Sony
Sony Interactive Entertainment (Unternehmen) von Sony - Bildquelle: Sony

Die Streaming-Box, dessen Innenleben auf der PS Vita fußt und die auch in Japan unter dem Namen "PlayStation Vita TV" verkauft wird, ist jetzt in den USA gestartet. Was hierzulande erst ab dem 14. November für 99 Euro verkauft wird, kann neben Vita-Spielen über den Streaming-Dienst Playstation Now auch PS3-Titel (und zukünftig auch PS4-Spiele) abspielen und PS4-Titel auf andere Fernseher im Haushalt streamen. PlayStation TV ist natürlich kompatibel mit allen DualShock-3- und DualShock-4-Controller.


Kommentare

Balmung schrieb am
Naja, man kann schon ein paar Dinge damit anstellen, soll ja auch DLNA Streaming fähig werden, womit dann per WiFi von einem PC richtig mit transcoding Videos streamen kann und damit nicht mehr alles erst in ein kompatibles Format vorher per Hand umgewandelt werden muss. Wer allerdings darauf wartet sollte besser noch warten bis besagtes Update kommt... die Vita sollte auch schon ewig DLNA fähig sein...
Hoffe einige Vita Spiele werden noch nachgepatched, damit sie auch darauf laufen.
Ihoo schrieb am
opium92 hat geschrieben:Was kann diese Box genau? Also PS4 Spiele per Remote Play abspielen und später PS now. Gehen auch Videostreams wie Amazon Prime und PS Vita Spielespeicherkarten? Man wird doch auch bei manchen Vita Multiplayerspielen mit dem Controller sich Vorteile verschaffen können. Gibt es noch mehr Funtionen?
Ich habe schon einige Artikel aus den USA gelesen, wonach die Apps der größten Streaminganbieter (Netflix, Hulu und auch Amazon) zurzeit nicht mit der Playstation TV kompatibel sind, obwohl sie auf der Vita funktionieren. Wahrscheinlich hat Sony die Lizenzen dafür noch nicht oder sowas. Das kann aber mit einem späteren Update sicherlich behoben werden. Der Name Playstation "TV" ist zurzeit also etwas unpassend. :mrgreen:
Und die Speicherkarte aus deiner Vita kannst du problemlos in TV stecken. PS TV selbst hat aber auch einen großzügigen Speicher von 1GB. :roll:
Ich denke mal, dass sich das Teil nicht so gut verkaufen wird. Zum Serien und Filme streamen bietet sie sich zurzeit nicht an und weil sie nicht alle Vita Spiele wiedergeben kann, ist sie auch keine gute alternative zum Handheld. Viel bleibt da nicht mehr an Funktionen.
just_Edu schrieb am
Im großen und ganzen wird dafür kompatible Software benötigt, da die Peripherie entsprechend angepasst werden muss.. (Vor- und Rücktouch-Pad)
Aber basieren tut das ganze auf der Vita.
Idee ist interessant, quasi der Billigprototyp für die Zukunft ohne Konsolen.. sollte das Ding durch die Decke gehen, wird das wohl der entscheidende Sargnagel sein der das Gaming wie wir es kennen endgültig aussterben lassen könnte.
Als Spielerei ist das Ding aber sicher ne coole Sache.
Aber aller finsteren Prognosen zum Trotz.. ich glaub das Ding wird die neue PSP Go.. nur eben billiger ^^
TestABob schrieb am
opium92 hat geschrieben:Was kann diese Box genau? Also PS4 Spiele per Remote Play abspielen und später PS now. Gehen auch Videostreams wie Amazon Prime und PS Vita Spielespeicherkarten? Man wird doch auch bei manchen Vita Multiplayerspielen mit dem Controller sich Vorteile verschaffen können. Gibt es noch mehr Funtionen?
Zur letzten Frage, vermutlich kaum.
_1nSaNiTy_ hat geschrieben:Wenn du dir den Artikel genau durchgelesen hättest, hättest du bemerkt, dass die Playstation TV auch PS3 und PS4 Spiele streamen kann. Hier besitzen manche Spiele einen Koop bzw Lokalen Multiplayer;)
Genau. Deshalb meine Frage, ob das auch für PS1 Spiele gilt (PS4 und PS3 hab ich doch gar nicht erwähnt in meinem Tex, von daher...selber mal richtig lesen).
Naja PS3 wird nur per PS NOW unterstützt und dieses Streaming dürfte in Deutschland noch auf sich warten lassen.
PS4 hab ich eh net.
opium92 schrieb am
Was kann diese Box genau? Also PS4 Spiele per Remote Play abspielen und später PS now. Gehen auch Videostreams wie Amazon Prime und PS Vita Spielespeicherkarten? Man wird doch auch bei manchen Vita Multiplayerspielen mit dem Controller sich Vorteile verschaffen können. Gibt es noch mehr Funtionen?
schrieb am

Facebook

Google+