Sony: Wechsel in der Führungsetage: Andrew House geht; John (Tsuyoshi) Kodera übernimmt den Posten - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Sony

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Sony: Wechsel in der Führungsetage: Andrew House geht; John Kodera übernimmt den Posten

Sony (Unternehmen) von Sony
Sony (Unternehmen) von Sony - Bildquelle: Variety.com
Sony hat einen Wechsel in der Führungsetage bekanntgegeben. Andrew House, Präsident und Global CEO von Sony Interactive Entertainment, wird das Unternehmen (nach über 27 Jahren) verlassen, da er sich "neuen Herausforderungen" stellen möchte. Seine Position wird mit sofortiger Wirkung von John (Tsuyoshi) Kodera, bisheriger "Deputy President" von Sony Interactive Entertainment, übernehmen. Kodera leitete (seit 2013) Sony Network Entertainment International und war federführend für PlayStation Network, PlayStation Now und PlayStation Plus verantwortlich.

Andrew House wird noch bis zum Jahresende im Vorstand bleiben, um für einen möglichst reibungslosen Wechsel zu sorgen. Andrew House übernahm im Jahr 2011 den Führungsposten von Kazuo Hirai und damit die Veröffentlichung der PlayStation 4 vorangetrieben. House ist der Ansicht, dass das Unternehmen in erstklassigen Händen sei und die PlayStation-Zukunft "sehr gut" aussehen würde.

"I'm tremendously proud of what we've built with PlayStation and Sony Interactive Entertainment: entertaining millions globally with the best in games and creating a fully fledged digital entertainment company. PlayStation has been a huge part of my life for more than 20 years but with the business having achieved record-breaking success, now seemed to be the right time for me to pursue new challenges. I shall always treasure the friendships and people that have made SIE such a wonderful place to work.  I'm also grateful to PlayStation fans and gamers around the world for their loyalty and support. John and the team at SIE are world-class and I know the future of PlayStation is very bright", sagte Andrew House.

"It's a great honor to take on the role of President and CEO, SIE, and I'm very grateful to Kaz and Andy for the trust and faith they have shown in me. I intend to build on the amazing progress Andy has made enhancing the PlayStation brand and expanding the game and network services business, and will strive to further strengthen the unique value proposition we are able to offer via the PlayStation platform. I look forward to working together with the SIE team, and everyone across the Sony Group, to continue to strengthen relations with our business partners, and provide the best possible interactive entertainment experiences, that only PlayStation can deliver", sagte John (Tsuyoshi) Kodera.

Quelle: Sony

Kommentare

ChrisJumper schrieb am
traceon hat geschrieben: ?
05.10.2017 10:25
DARK-THREAT hat geschrieben: ?
04.10.2017 16:10
EllieJoel hat geschrieben: ?
04.10.2017 15:46
Und bei der PS kann ich wenigstens ein SP spielen und gleichzeitig ein Update runterladen sobald man bei der MS Online Box ein Update anfängt runterzuladen selbst wenn es ein reines SP Spiel ist kann man das Spiel ja einfach nicht mehr starten bis das Update runtergeladen ist. Nicht jeder hat 100MB/s
Meist kann man das jeweilige Spiel starten, wenn 5-15% des Updates geladen sind.
Unverständlicherweise ist es aber in der Tat so, dass ein Spiel während des Update-Downloads nicht mehr gestartet werden kann.
Ja aber das liegt an den Entwicklern. Bevor ich ein Spiel starte zu dem es ein Update gibt, weist es mich darauf hin das Online eben nicht geht bis das Update da ist. Singleplayer sofern es einen hat, funktioniert auch so. Onlinegames lassen dich mit einer alten Version natürlich nicht rein.
Die guten alten Retailgames gehen aber immer *zwinker*.
@Dark-Threat
Ellie spielte auf Balmung an, der halt Streamingkonsolen meinte. Ergo da braucht man halt...
traceon schrieb am
DARK-THREAT hat geschrieben: ?
04.10.2017 16:10
EllieJoel hat geschrieben: ?
04.10.2017 15:46
Und bei der PS kann ich wenigstens ein SP spielen und gleichzeitig ein Update runterladen sobald man bei der MS Online Box ein Update anfängt runterzuladen selbst wenn es ein reines SP Spiel ist kann man das Spiel ja einfach nicht mehr starten bis das Update runtergeladen ist. Nicht jeder hat 100MB/s
Meist kann man das jeweilige Spiel starten, wenn 5-15% des Updates geladen sind.
Unverständlicherweise ist es aber in der Tat so, dass ein Spiel während des Update-Downloads nicht mehr gestartet werden kann.
Felerlos schrieb am
Herzlichen Glückwunsch, Herr Kodera, ich wünsche Ihnen nur das beste für ihre neue Aufgabe.
ronny_83 schrieb am
ronny_83 hat geschrieben: ?
04.10.2017 16:14
Die News mit einem Inhalt "Nintendo präsentiert eine Revision der Switch mit eingebauten Microfon und Lautsprecher" wäre für mich weniger relevant gewesen, weil ich zufrieden mit dem Umstand bin und mir deswegen keine neue Switch kaufen würde.
:D
schrieb am

Facebook

Google+