Sony: Wirrwarr um Emmy-Award - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Sony

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Sony: Award-Durcheinander & Ziele verfehlt

Sony (Unternehmen) von Sony
Sony (Unternehmen) von Sony - Bildquelle: Sony

Nachdem man bereits stolz per Presse-Erklärung verlauten ließ, dass der PS3-Controller (SIXAXIS) einen Emmy-Award gewonnen habe, fand Seamus Byrne heraus, dass die Meldung wohl auf ein Missverständnis zurückzuführen ist. Eine Anfrage bei der für die Preisvergabe zuständigen Organisation ergab, dass die Auszeichnung eigentlich für das ältere Dualshock-Gamepad verliehen wurde. Man habe Sonys Beitrag zur Entwicklung im Controllerbereich in der Vergangenheit honoriert.

Auch an anderer Stelle mussten die Mannen um Kaz Hirai zurückstecken: Laut Schätzungen von Enterbrain sind 2006 in Japan etwa 467.000 PS3s über die Ladentische gewandert, seit die Konsole am 11. November in den Handel kam. Dies könnte bedeuten, so Mainichi Daily News, dass Sony das Ziel, bis Ende des Jahres in den USA und Japan insgesamt zwei Millionen Systeme auszuliefern, verfehlt. Zum Vergleich: Nintendo brachte Wii knapp einen Monat später heraus und konnte im Heimmarkt im vergangenen Jahr dennoch fast 989.000 Konsolen verkaufen.

 


Kommentare

johndoe-freename-103063 schrieb am
Ich hatte mich schon gewundert wieso der SIXAXIS etwas gewinnt. Ich muss kotzen, jedes Mal wenn ich an diesen Kontroller denken muss weil ich PS2 Games mit Rumble spiele (wie derzeit God of Wars)
lol360 schrieb am
lol, was zum Teufel habt ihr eigentlich die ganze Zeit mir eurem Killzone.Der Vorgänger war einfach nur schwach.
Und von Killzone2 ist bislang nur der Titel bekannt - sry, aber das Video war nichts ausser heißer Luft ;)
Natürlich wird die PS3 ihre Zugpferde haben. Aber genau hier tritt schon das nächste Problem auf: Zum einen hat M$ mindestens genauso viele "Blockbuster" und zum anderen wird sich erst zeigen, ob Sonys Hits den Sprung in die nächste Generation schaffen. Es ist allseits bekannt, dass Japaner manchmal ziemlich konservativ sein können. Und genau hier liegt die Problematik: All die großen Spielereihen wie Gran Turismo, Metal Gear Solid oder Final Fantasy müssen erstmal zeigen, dass nicht nur mit einer schönenen Optik glänzen können. Die Entwickler müssen einen Schritt weitergehen und zeitgleich das Gameplay an die neuen Standarts anpassen (oder gar innovativ sein). Man kann sich alleine mal MGS3 angucken: Das Gameplay war einiger Neuerungen im Vergleich zur Konkurrenz aus Frankreich schon verdammt angestaubt. Und wenn GT jetzt auch nichtmal ein Schadensmodell und eine KI bekommt - ja dann wird es keine Referenz; schon eher eine Lachnummer für die Konkurrenz. Schaut euch mal den WII an. Hier müssen die Spiele nicht innovativ bzw nextgentauglich sein (Nextgen =//= nur besser Grafik). Denn das werden sie schon durch die Konsole (btw: Nintendo ist auch zT sehr altmodisch: So hat Zelda zB immernoch keine Sprachausgabe). Ach, was solls. Vllt werde ich mir den Grill später mal holen - doch bislang hat mich kein (exklusiver) Titel überzeugen können (mal schaun wie SotC2 wird :D).
McCoother schrieb am
Bonte hat geschrieben:Der Boom mit der PS3 wird dann kommen, wenn MGS4, GT5, Killzone2 Tekken6 und Final Fantasy raus sind denn die Spiele werden die PS3 Verkaufszahlen in die Höhe treiben, da bin ich mir relativ sicher und ich werd auch einer von denen sein der die 500 ? gerne ausgibt :D
Mfg
Und wenn man Singstar auf BlueRay mit 20 000 Songtiteln rausbringt.
Dann hat man gleich den Doppelten Absatzmarkt^^
Bonte schrieb am
Der Boom mit der PS3 wird dann kommen, wenn MGS4, GT5, Killzone2 Tekken6 und Final Fantasy raus sind denn die Spiele werden die PS3 Verkaufszahlen in die Höhe treiben, da bin ich mir relativ sicher und ich werd auch einer von denen sein der die 500 ? gerne ausgibt :D
Mfg
johndoe464488 schrieb am
Du sagst es. Es kommt auf die Spiele drauf an und da sieht es momentan bei der PS3 schlecht aus, aber sie ist ja auch erst rausgekommen.
Nintendo hat Glück, dass es Zelda und son Kram gibt, dadurch werden viele zum Kauf eines Wiis geleitet.
Ich denke aber, wenn Killzone2 rauskommen sollte, dass dann auch ein paar mehr PS3 verkauft werden.
Also von den Spielen her gesehen, ist die XBOX360 vorn, liegt aber daran, dass sie schon ein Jahr drausen ist.
schrieb am

Facebook

Google+