DiRT Rally 2.0: VR-Unterstützung für Oculus-Geräte folgt im Sommer - 4Players.de

 
Rennspiel
Entwickler:
Publisher: Codemasters
Release:
08.08.2019
08.08.2019
26.02.2019
26.02.2019
26.02.2019
08.08.2019
08.08.2019
26.02.2019
26.02.2019
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Test: DiRT Rally 2.0
85
Test: DiRT Rally 2.0
85
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Test: DiRT Rally 2.0
85
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen
ab 42,99€

ab 18,95€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

DiRT Rally 2.0
Ab 42.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

DiRT Rally 2.0: VR-Unterstützung für Oculus-Geräte folgt im Sommer

DiRT Rally 2.0 (Rennspiel) von Codemasters
DiRT Rally 2.0 (Rennspiel) von Codemasters - Bildquelle: Codemasters
DiRT Rally 2.0 wird später im "Sommer" auch VR-Unterstützung erhalten, vorerst aber nur auf Virtual-Reality-Headsets von Oculus. Der Vorgänger erschien ebenfalls zunächst für Oculus Rift und später für PlayStation VR. Im Test der VR-Version von DiRT Rally schrieb Michael: Manche Etappen erfordern zwar einen starken Magen, aber hinsichtlich Intensität und Immersion schaltet DiRT Rally in VR noch einen Gang nach oben.

Zur jüngsten Vorschau: Mit Dirt Rally hat Codemasters seine Liebe zur klassischen Rallye wiederentdeckt. Nachdem die Reihe mit Gymkhana, X-Games & Co zunehmend zur Offroad-Show mit Arcade-Flair mutierte, rückte beim Ableger wieder die nüchterne Simulation mit anspruchsvoller Fahrphysik in den Fokus. Das kam so gut an, dass es grünes Licht und ein höheres Budget für den Nachfolger gab. Wir haben uns für die Vorschau für ein paar Stunden hinters Steuer geklemmt, um weitere Eindrücke zu Dirt Rally 2.0 zu sammeln...

Letztes aktuelles Video: Eine komplette Etappe Exklusive Spielzenen

Quelle: Oculus/Facebook
DiRT Rally 2.0
ab 18,95€ bei

Kommentare

Solidussnake schrieb am
Der erste Teil lief auch über Revive mit der Vive. Diese künstliche Beschränkungen in der VR Welt sind behämmert.
Blaexe schrieb am
DonDonat hat geschrieben: ?
08.02.2019 20:49
Und wieso wieder nur für Oculus...?
Ich mag Dirt Rally aber ich verstehe es einfach nicht, wieso man nur Oculus mit integriert...
Anscheinend weil Oculus die VR Umsetzung bezahlt. Recht einfache Logik :)
DonDonat schrieb am
Und wieso wieder nur für Oculus...?
Ich mag Dirt Rally aber ich verstehe es einfach nicht, wieso man nur Oculus mit integriert...
schrieb am