PSP: UMD-Filme von 20th Century Fox - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
kein Termin
01.09.2005

Leserwertung: 94% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

20th Century Fox setzt ebenfalls auf UMD

Neben Buena Vista Home Entertainment, Lions Gate und natürlich Sony Pictures wird laut MCVgamesmarkt auch 20th Century Fox UMD-Filme für die PSP ins Programm aufnehmen. Als erste Titel werden "I Robot", "Predator", "Dodgeball - Voll auf die Nüsse", "Napoleon Dynamite" und "Super Troopers - Die Superbullen" genannt. Weitere Größen wie Paramount und Universal scheinen mittlerweile ebenfalls ernsthaft darüber nachzudenken, in Zukunft Filme für das PSP-Format zu veröffentlichen.

"Ich denke, Ende des Jahres werden die meisten, wenn auch nicht alle Studios Filme für die PSP veröffentlichen", verkündet Ben Feingold, Präsident Sony Pictures Home Entertainment, optimistisch.

 


Kommentare

johndoe-freename-77253 schrieb am
Filme für 20 Euro? Nein Danke ! Wie oft schaut man sich
einen Film an ? Ich persönlich nur 1 mal, wenn
der Film gut ist, vielleicht ein zweittes mal(ganz selten). Für Spiele zahle ich gerne, weil sie mich lange unterhalten, aber 20 Euro für Filme die maximal 3 Stunden dauern, die
ich mir sogar von Videothek ausleihen kann (für 1,5 Euro), würde oder könnte ich nicht ausgeben. Ist nur interessant für Leute mit viel Geld :-)
ogami schrieb am
@amiga
mal selbst schlau machen, derzeit sind so ca. 15-20 Euronen im Gespräch also ungefähr das was du für den ausgewachsenen DVD-Bruder auch bezahlst.
amiga_md schrieb am
leider schreibt mal wieder kein aas, was der spass kosten soll. nur das ist wirklich wichtig. sie können filme rausbringen ohne ende, wenn sie mehr als 5-7 euro kosten können sie den mist gleich wieder einstampfen ......
danke
Suscata schrieb am
Du kannst auch filme auf einen Memory stick ziehen und sie dir dann anschauen ;)
schrieb am

Facebook

Google+