PSP: Sicherheitslücke geschlossen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Sony
Publisher: Sony
Release:
kein Termin
kein Termin
01.09.2005

Leserwertung: 94% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

PSP: Sony veröffentlicht Firmware 2.01

Seit gestern gibt es das Update auf Firmware 2.01. Hacker hatten es zuletzt geschafft, eine Sicherheitslücke in Version 2.0 so auszunutzen , dass die Firmware auf Version 1.5 zurück gesetzt werden konnte (wir berichteten). Das traf deshalb auf großes Interesse bei PSP-Nutzern, da auf dieser so genannte Homebrew-Software gestartet werden kann. Das aktuelle Update schließt diese Lücke und kann von unserem Server heruntergeladen werden. Hier entlang geht es zu der Datei.

Kommentare

johndoe-freename-86994 schrieb am
ach sony ... die tuhen mir bestimmt sehr leid...
Jeder PSP Besitzer mit 1.50 (der Homebrew Software nutzt) hat auch seine Spiele schon... Diese Lücke hätte Sony am Anfang schließen sollen , nun ist es zuspät und da können sie auch die firmware 25.1 rausbringen , desshalb wird trotzdem keiner updaten. Homebrewuser verwenden einfach einen versions changer und schon können auch sie die neuen games zocken...
naja... irgendwie egal was auf den markt kommt , es wird immer gehackt.. irgendwo ist immer eine lücke..
ich geb der XBOX 360 3 Wochen...
P1et schrieb am
@ Mo-2
Klar wollen die Geld verdienen und mit der Firmware 2.0 war das auch ganz sinvoll weil diese viele Features bot wie z.B. die Online Unterstützung! So waren alle Leute die diese Feutures nutzen wollten gezwungen sich die neue Firmware draufzuladen!
Nur bei der Firmware 2.1 hat der Kunde selber garnichts von nur Sony profitiert also werden sich die ganzen Leute die ihre Spiele aus dem Internet saugen diese Firmware auch sicherlich nicht runterladen!
Mo-2 schrieb am
hm, ihnen geht es halt darum, dass keine rubkopierten Spiele von dem Memory-Stick gestartet werden, was ja mit der 1.5er Firmware möglich ist. Verständlcih, dass sie mit der PSP geld verdienen wollen...
Solidussnake schrieb am
Sony geht das ganze falsch an, solche homebrew sollten die nicht versuchen zu unterbieten, viele finden es toll nen kalendar in ner psp zu haben.
lol, homebrew ist eher verkaufsfördernd statt schädigend,,,,#
greetz
P1et schrieb am
Und wer dieses Hombrew Programm weiterhin nutzen möchte lädt sich das Update einfach nicht runter?
Ich meine dass macht doch keinen Sinn da das Update keinerlei neuer Feautures bietet also von daher was soll das bringen?
schrieb am

Facebook

Google+