Capcom: Mehr Gewinn und Resident Evil 6 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Capcom

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Capcom - Mehr Gewinn und Resident Evil 6

Capcom (Unternehmen) von Capcom
Capcom (Unternehmen) von Capcom - Bildquelle: Capcom
Der Geschäftsbericht von Capcom (01. April bis 30. September 2012) fällt ziemlich positiv aus: Der Nettoumsatz stieg um 55,7 Prozentpunkte auf 45,5 Mrd. Yen (ca. 439 Mio. Euro) im Vergleich zum Vorjahr und der Nettogewinn kletterte um 355,1 Prozentpunkte auf 4,1 Mrd. Yen (ca. 39 Mio. Euro). Während Capcom eine Verlangsamung der Marktentwicklung bei Social Games feststellte, konnte die Sparte "digitale Inhalte" deutlich zulegen (um ca. 70 Prozentpunkte auf 330 Mio. Euro).

Resident Evil 6 erwies sich als Triebfeder des Erfolgs. Über 4,5 Mio. Einheiten wurden ausgeliefert und 3,7 Mio. Exemplare sind bereits verkauft worden. Dragon's Dogma verzeichnete über eine Million Verkäufe und für "Resident Evil: Outbreak Survive" haben sich zwei Millionen Spieler registriert.

Quelle: gamesindustry.biz

Kommentare

Beam02 schrieb am
Randall Flagg hat geschrieben:
Beam02 hat geschrieben: Nur die Entscheidung Mega Man Legends 3 zu canceln nehme ich ihnen noch übel. Aber vielleicht kommt da ja irgendwann noch was.

Zu canceln? War das nicht der Teil, der zum Release vom 3DS angekündigt wurde? Haha, schlechte Nachrichten für dich, mein Freund. Das Spiel befand sich nie in Entwicklung. Es sollte nur dazu dienen, Leute zu überzeugen, sich einen 3DS zu kaufen.
http://www.fotos-hochladen.net/uploads/ ... fhk3ns.png
Da es einen Prototype gibt war es wohl schon in der Entwicklung. Nur ist nicht viel daraus geworden.
MML3 ist aber kein reiner Hoax wie Sadness von Nibris. Inafune würde es ja auch machen wollen, nur rückt Capcom die Rechte nicht raus.
Randall Flagg schrieb am
Beam02 hat geschrieben: Nur die Entscheidung Mega Man Legends 3 zu canceln nehme ich ihnen noch übel. Aber vielleicht kommt da ja irgendwann noch was.

Zu canceln? War das nicht der Teil, der zum Release vom 3DS angekündigt wurde? Haha, schlechte Nachrichten für dich, mein Freund. Das Spiel befand sich nie in Entwicklung. Es sollte nur dazu dienen, Leute zu überzeugen, sich einen 3DS zu kaufen.
http://www.fotos-hochladen.net/uploads/ ... fhk3ns.png
Kudo schrieb am
White Wolf_1986 hat geschrieben:
Kudo hat geschrieben:
White Wolf_1986 hat geschrieben:Damit wär RE6 bald erfolgreicher als RE5. Wie kann sich etwas besser verkaufen obwohl die Qualität extrem sinkt? RE4 war ein Meilenstein und auch im Horror bereich noch ganz okay. RE5 war ein gutes Actionspiel ohne den flair der älteren teile aber eben noch ein guter Titel. Aber RE6 ist mit abstand der schlechteste Teil. Sogar die Wertungen (die der User noch schlechter) fallen durchschnittlich aus.
Also kann mir jemand erklären Warum dieses Spiel gekauft wird?
Was macht Resident Evil 5 OBJEKTIV betrachtet zum besseren Spiel? Die schärferen Texturen? Die träge Steuerung? Die Story? Das Gamedesign? Die Quick-Time-Events? Der Umfang? Weniger Explosionen? Die KI? Die fehlende deutsche Synchro? Was genau macht Resi 6 so viel schlechter als Resi 5? Ich verstehe es wirklich nicht.
Es nichts Halbes und nichts Ganzes.
Im Action Genre könnte man selbst museumsreife Titel nennen die besser und konsequenter sind.
Dann gehen wir zum Horror bzw. Survival Part , den es nicht gibt.
Man wollte zwar Passagen einbauen doch die wirken aufgesetzt und sind generell nicht gut.
Schon vor Release fand ich die Story details totalen Müll. Auch fehlen mir echte Höhepunkte wie zb.
RE5: Boss Kampf gegen Wesker/Jill - Resident Evil: Tyrant - RE3 Nemesis etc.
Die Locations in RE6 sind auch "bescheiden" zu keiner Zeit mit Raccoon City , dem Herrenhaus oder RE4 vergleichbar. Atmosphäre stimmt nicht.
RE2-3 brachte die Illusion , Opfer/Überlebender einer Zombie Apokalypse zu sein , man versucht zu überleben und aus dieser Hölle zu entkommen. Perfekt inszeniert.
Ich muss zugeben hab´s nicht zum Ende gespielt , sondern nur angetestet. (ausgeliehen)
Von Resident Evil 1-5 , Code Veronica , Zero , bis zum Remake habe ich alle...
Pioneer82 schrieb am
Also mich freuts und scheinbar hat Capcom ja die richtige Entscheidung getroffen, sonst wäre es nicht so erfolgreich.
Mir hat die Demo gefallen und ich warte nur noch auf die obligatorische Complete Edition von Capcom.
xAvalanchEx schrieb am
kkev0502 hat geschrieben:incoming hate in 3...2...1...

Faszinierend, und ich war ernsthaft so naiv zu glauben das man die dämlichen "Erster!!!11elf" Postings nichts mehr unterbieten kann :roll:
b2t: Schade das sich der Schrott auch noch so gut verkauft, aber wen wunderts, ist ja der Trend grade, hauptsache dumm und viele Explosionen, aber zum Glück gehen Trends ja auch irgendwann wieder vorbei.
schrieb am

Facebook

Google+