Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Capcom

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Capcom: Mehrere Switch-Titel in Entwicklung; Gerücht: drei Ace-Attorney-Titel

Capcom (Unternehmen) von Capcom
Capcom (Unternehmen) von Capcom - Bildquelle: Capcom
Capcom möchte ab April 2018 mehrere Titel inkl. mindestens ein Spiel aus der Ace-Attorney-Reihe für Nintendo Switch veröffentlichen, dies verriet Haruhiro Tsujimoto (Präsident von Capcom) in einem Interview in der vergangenen Woche. Kotaku hat nachgehakt und von zwei unabhängigen Personen/Quellen bestätigt bekommen, dass drei Ace-Attorney-Spiele für Switch erscheinen sollen - zwei Sammlungen und ein neuer Titel.

Die beiden Compilations sollen im Zeitraum April bis Oktober 2018 erscheinen. Die erste Sammlung umfasst Phoenix Wright: Ace Attorney, Phoenix Wright: Ace Attorney - Justice for All und Phoenix Wright: Ace Attorney - Trials and Tribulations. Die zweite Compilation soll aus Apollo Justice: Ace Attorney, Phoenix Wright: Ace Attorney - Dual Destinies und Phoenix Wright: Ace Attorney - Spirit of Justice bestehen. Das dritte Spiel soll ein neuer Titel aus der Ace-Attorney-Hauptserie mit fünf Fällen (Protagonist ist Phoenix Wright) sein und Ende 2018 weltweit gleichzeitig für Switch und Smartphones veröffentlicht werden.

Quelle: Gematsu, Kotaku

Kommentare

yopparai schrieb am
Naja schön und gut, mit Odyssey, BotW, Xeno2 etc. gibt?s ja auch aufwendige Titel die auf nem Handy so eher schwierig zu machen wären... Aber Ace Attorney? Das ist wie geschaffen für Smartphones. Und das war es schon immer. Ich wüsste gar nicht was man damit anstellen müsste, damit es nicht mehr auf Smartphones umzusetzen wäre...
lettiV schrieb am
yopparai hat geschrieben: ?
15.11.2017 10:18
Was ist daran seltsam? Ich fänd das seltsam, wenn AA nicht auf Smartphones landen würde.
So blöd es klingt, aber ich will auf der switch etwas fordernde spiele, als Handyspiele.
Was soll die Switch da für ein Benefit bringen, wenn es auch auf Tablet/Smartphone ebenfalls läuft.
Ich mag meine Switch, aber eben wegen Spielen, welche nicht Smartphone Niveau haben und ggF. sogar tatsächlich Smartphone Spiele sind.
Hatte mir auch erhofft, dass 3DS Spieleserien in schöner auf der Switch landen und die mehrpower der SW gegenüber dem 3DS dann auch ordentlich ausspielen.
Diese Ankündigung dämpft meinen Enthusiasmus ein wenig.
LG lettiV
yopparai schrieb am
Was ist daran seltsam? Ich fänd das seltsam, wenn AA nicht auf Smartphones landen würde.
lettiV schrieb am
Bin ich der einzige der das hier seltsam findet?
"...und Ende 2018 weltweit gleichzeitig für Switch und Smartphones veröffentlicht werden."
VG lettiV
Redshirt schrieb am
Die erste Trilogie kaufe und spiele ich gerne nochmal. Von der zweiten Trilogie würde mich eigentlich nur Apollo Justice genug reizen. Teil 5 und 6 brauch ich kein zweites mal zu spielen...
schrieb am

Facebook

Google+