Capcom: Globales Wachstum und Konkurrenz zu westlichen AAA-Herstellern als Ziel - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Capcom

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Capcom: Globales Wachstum und Konkurrenz zu westlichen AAA-Herstellern als Ziel

Capcom (Unternehmen) von Capcom
Capcom (Unternehmen) von Capcom - Bildquelle: Capcom
Capcom hat sich in seinem jüngsten Geschäftsbericht ehrgeizige Ziele gesetzt: Vor allem durch Markenschärfung streben die Japaner ein globales Wachstum an und wollen sich mittel- und langfristig zu einer ernsthaften Konkurrenz für die großen westlichen Publisher im AAA-Sektor weiterentwickeln.

Vor allem der weltweite Erfolg von Monster Hunter: World hat dazu beigetragen, dass man sich in Zukunft globaler ausrichten möchte, zumal der japanische Heimkonsolenmarkt laut Capcom ohnehin lediglich zehn Prozent des weltweiten Markts ausmachen und daher verhältnismäßig klein ausfallen würde. Gleichzeitig will man weiter auf Qualität setzen und nimmt das Produktionsniveau von Monster Hunter daher als Maßstab für zukünftige AAA-Produktionen. Zudem hat man auch das Potenzial und die weltweit zunehmende Begeisterung von eSport auf dem Radar. Daher will man auch in diesem Bereich verstärkt auf der Weltbühne mitmischen und hat z.B. mit Street Fighter auch schon passende Titel im Portfolio.

In der FAQ-Sektion des Geschäftsberichts heißt es:


    Monster Hunter: World was a hit during the fiscal year ended March 31, 2018; what impact will it have on the Consumer business going forward?


    We created Monster Hunter: World as a title that takes full advantage of game hardware specifications in order to build Monster Hunter into a global brand. Our success in making it a hit shows both the capabilities of our developers and the brand power of our IP. In order to continue growing as a global company, we are making the level of quality found in Monster Hunter: World a benchmark for the AAA titles we develop going forward.


    What will be necessary for Capcom to grow over the next five years?


    While the Japanese home video game market is sizable, it is less than 10% the size of the global market. We believe that Capcom must win out against publishers on the global stage, such as those in the U.S. and Europe, in order to grow in the medium- to long-term. Esports, which has been garnering attention throughout the globe, provides the perfect opportunity for us to compete on the world stage. The Capcom brand already enjoys high levels of recognition globally; as such, we are streamlining our corporate structure in order to leverage this brand recognition and win out at the global level.

Quelle: Capcom

Kommentare

Heinz-Fiction schrieb am
Hmm, ich kann zwar nicht behaupten, dass mich Capcom-Spiele großartig interessieren. Aber japanische Unternehmen mit westlicheren Produkten find ich nicht schlecht. Da kommen dann schöne Sachen wie Dark Souls raus. Der Japanostil vieler eigentlich guter Spiele schreckt mich nämlich zu sehr ab, um Spaß zu haben.
ChrisJumper schrieb am
Ich mag das Unternehmen, und wünsche ihnen dabei viel Erfolg! Aber es wird noch ein langer Weg. Hoffe sie berufen sich auf Qualität und ihre Erinnerungen an die 90er und frühen 2000er Jahre!
zmonx schrieb am
Danke und genau das! Das hatte auch mir auch gut gefallen :)
Kleine Korrektur, nicht RPG, sondern Action-Adventure.
Crimson Idol schrieb am
zmonx hat geschrieben: ?
16.05.2018 21:45
BoF?
Breath of Fire
zmonx hat geschrieben: ?
16.05.2018 21:45
Am Anfang der PS4 Generation sollte doch mal ein Spiel erscheinen, wo ein Ritter gegen ein Drache gekämpft hat, was dann aber nie releast wurde.
Deep Down?
SpoilerShow
Bild
zmonx schrieb am
LoxagonX hat geschrieben: ?
16.05.2018 13:52
Neue Mega Mans (Classic, X, ZX) um mal die Storylücken zu schließen, ein neues großes BoF, das wäre schon mal ein Anfang.
BoF?
Sie haben auf jeden Fall genug Marken, die man ausbauen könnte. MHW war schon mal ein guter Anfang. Aber auch ein Storybasiertes Street Fighter (OW-RPG) könnte ich mir vorstellen...
Am Anfang der PS4 Generation sollte doch mal ein Spiel erscheinen, wo ein Ritter gegen ein Drache gekämpft hat, was dann aber nie releast wurde.
Oder Dragons Dogma :)
schrieb am