Forza Horizon 4: Fortune Island: Erste Erweiterung mit extremen Landschaften und Wetterbedingungen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rennspiel
Entwickler: Playground Games
Publisher: Microsoft
Release:
13.12.2018
13.12.2018
13.12.2018

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Forza Horizon 4: Fortune Island - Erste Erweiterung mit extremen Landschaften und Wetterbedingungen

Forza Horizon 4: Fortune Island (Rennspiel) von Microsoft
Forza Horizon 4: Fortune Island (Rennspiel) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Microsoft und Playground Games haben die erste Erweiterung für Forza Horizon 4 angekündigt. Das Add-on Forza Horizon 4: Fortune Island wird am 13. Dezember 2018 erscheinen. Es soll die bisher größte Erweiterung für ein Spiel aus der Forza-Horizon-Reihe sein.

Fortune Island ist eine fiktive Insel und liegt im abgelegenen nördlichen Teil der britischen Inseln. Die Entwickler versprechen extreme Landschaften und Wetterbedingungen. "Erkunde die gefährlichen Routen entlang der Küste oder fahre auf den Serpentinen der Gebirgslandschaften unter den mystisch anmutenden Nordlichtern", heißt es von Microsoft.

Die Erweiterung Fortune Island ist als Teil des Forza Horizon 4 Erweiterungs-Bundle für 34,99 Euro verfügbar. Die Expansion ist in der Forza Horizon 4 Ultimate Edition oder dem Forza Horizon Ultimate Add-ons Bundle enthalten.




Kommentare

Zanzara schrieb am
hoffentlich diesmal direkt in die landschaft eingebaut und nicht mit billigem teleport erreichbar wie blizzard mountain.
RVN0516 schrieb am
Sieht sehr nach den Schottischen Inseln aus, könnte interresant werden.
Das Wetter da oben ist eben auch rauer.
Klar liegt die Vermutung das es sehr nahe an Storm Island angesiedelt ist.
Ich hoffe mal den Jahreszeitenwechsel wird auch dirt beibehalten. Eben mit stärkeren Stürme
oder Blizzards, das gibt es ja schon im Hauptspiel, kommt aber eben eher seltenst vor ausser man stellt
es in der Blaupause ein.
Spiritflare82 schrieb am
ist doch mehr oder weniger das gleiche wie "Storm Island" für FH2...diesmal mit Aurora Borealis und Fantasy/Wikingertouch. Meh...denen fällt auch nix wirklich neues mehr ein...
Felerlos schrieb am
Schade, ich hätte lieber London gehabt.
monthy19 schrieb am
Mich reizt der 4 Teil immer noch nicht.
Dieses Avatar und Klamotten Dingens geht mir tierisch auf den Sack.
Dazu noch die Ladezeiten. Ätzend.
Ich fand Teil 3 auf allem Linien besser.
Die Erweiterung klingt dennoch interessant.
Bin aber nicht sicher ob ich es spiele und noch mal spielen werden.
Spiele auf der S.
schrieb am