Unternehmen
Entwickler: -
Publisher: -

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Lionhead: Mark Healey geht eigene Wege

Lionhead Studios (Unternehmen) von
Lionhead Studios (Unternehmen) von
Wie unsere Kollegen von Gamespot berichten, hat Industrieveteran und Ragdoll Kung Fu -Designer Mark Healey, der schon zu Bullfrog-Zeiten zusammen mit Peter Molyneux Spiele wie Dungeon Keeper, Syndicate Wars oder Magic Carpet entwicklet hat, Lionhead verlassen, um ein eigenes Entwicklerstudio zu gründen. Wie er betont, habe er die Black & White -Entwickler aber nicht aufgrund irgendwelcher Querelen oder ähnlichem verlassen, sondern fand nur, dass es Zeit für einen Tapetenwechsel gewesen sei. Momentan bastle er noch an einem Map-Editor für Ragdoll Kung Fu, doch anfang nächsten Jahres wolle er sich dann mit ehemaligen Kollegen einem neuen Projekt zuwenden. Um was es sich dabei handelt, wollte er allerdings noch nicht verraten. Auf jeden Fall soll es kein reines Freizeit-Projekt wie Ragdoll Kung Fu werden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+