Mafia 2: Nachfolger bereits in Planung? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: 2K Czech
Publisher: Take 2
Release:
13.08.2010
13.08.2010
13.08.2010
Test: Mafia 2
85

“Ebenso spannend, ebenso stimmungsvoll - mit technischen Abstrichen zur PC-Version.”

Test: Mafia 2
86

“Stimmungsvolles Gangsterdrama, das mit einer großartigen Inszenierung und einer herausragenden Kulisse glänzt.”

Test: Mafia 2
85

“Ebenso spannend, ebenso stimmungsvoll - im technischen Detail lassen die Konsolenfassungen aber Federn im Vergleich zur PC-Version.”

Leserwertung: 78% [51]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Mafia 2
Ab 8.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Mafia II: Nachfolger bereits in Planung?

Mafia 2 (Action) von Take 2
Mafia 2 (Action) von Take 2 - Bildquelle: Take 2
Eine Stellenanzeige lässt darauf schließen, dass 2K Czech bereits an Mafia III arbeiten könnte. Gesucht wird ein Designer für ein "AAA Console Action Game", das eine Stadt samt offener Spielwelt bieten soll. Da die Erweiterungen für Mafia II mittlerweile abgeschlossen sind, scheint die Planung eines "großen" Nachfolgers wahrscheinlich.

Kommentare

johndoe1058379 schrieb am
Hm ich warte immer noch auf eine komplette Kollektion mit allen DLCs (falls so eine überhaupt mal kommen sollte) um mir Mafia 2 anzuschauen und die arbeiten vielleicht schon am dritten Teil. ;-)
Scheint sich ja die Abzocke mit den DLC finanziell wieder gelohnt zu haben. :(
mr archer schrieb am
DavidDelllaRocco hat geschrieben:
Alleine deswegen isses schon...naja...fragwürdig. Es gaukelt quasi dem Spieler etwas vor was es nicht ist. Also versucht man durch vorgaukeln etwas zu sein was man nicht geschafft hat zu sein.
Für mich klingt das nach einem schlechten Versuch etwas anderes zu sein...
Ich kann da nur für Mafia 1 sprechen - ich empfand das nicht so. Es war mir von vornherein klar, dass ich hier kein Sandbox-Spiel vor mir habe, kein 30er Jahre GTA. Und ich kann mich auch nicht daran erinnern, dass Mafia 1 damals so beworben wurde. Die Entwickler sind damals nicht an ihrem Unvermögen gescheitert, ein Sandbox-Spiel zu designen. Sie wollten schlicht keins machen. Leider hat die Spielpresse das nicht begriffen und Mafia 1 zum "GTA-Killer" hochgejazzt. Und zum Teil ist das auch bei Mafia 2 wieder passiert, auch hier bei 4p.
Ich muss einfach sagen, dass für mich zu Mafia 1 - Zeiten Lost Heaven die schönste, atmosphärisch fesselnste Videospiel-Stadt auf dem Markt war. Das Licht, die Töne, die Musik - traumhaft. Da kam auch "Noir York City" aus Max Payne 1 nicht ran. Und diese Stadt war für mich eigentlich ein gleichberechtigter Charakter des Spiels. Aber sie war nie als Abenteuerspielplatz für Drive-By-Shootisten gedacht. Mafia 1 war ein storybasierter Shooter mit dem vielleicht schönsten (weil ungewöhnlich anderen) Leveldesign ever. Mafia 1 war keine Sandbox-Spielwiese. Und ich finde nicht, dass man dem Spiel ankreiden sollte, dass es immer wieder Leute gibt, die nicht dazu in der Lage sind, richtig hinzusehen.
Knarfe1000 schrieb am
Mafia 2 hat mich dermaßen enttäuscht, dass ich gerne auf Teil 3 verzichte.
Ryo Hazuki schrieb am
Mafia 3 wird übrigens in vier verschiedenen Episoden veröffentlicht davon gibt es jedes drittel als kostenpflichtigen DLC zum download...
*rm ironie..*
ClintEastwood schrieb am
Die Story in Teil 2 war gut. Aber die Spieldauer war verdammt kurz und für die PS3 war es eine technische Verarschung.
schrieb am

Facebook

Google+