The Outer Worlds: Sci-Fi-Rollenspiel von Obsidian Entertainment angekündigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Entwickler: Obsidian Entertainment
Publisher: Private Division
Release:
2019
2019
2019

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

The Outer Worlds: Sci-Fi-Rollenspiel von Obsidian Entertainment angekündigt

The Outer Worlds (Rollenspiel) von Private Division
The Outer Worlds (Rollenspiel) von Private Division - Bildquelle: Private Division
Das neue Sci-Fi-Rollenspiel von Obsidian Entertainment und Private Division heißt The Outer Worlds. Der Einzelspieler-Titel wird aus der Ego-Perspektive gespielt und soll 2019 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen.

In The Outer Worlds erwacht man auf einem Kolonisten-Raumschiff aus dem Tiefschlaf, das auf dem Weg nach Halcyon (einer Erd-Kolonie am Rande der Galaxie) verloren ging. Fortan befindet man sich inmitten einer Verschwörung. Während man die entferntesten Bereiche des Weltraums erkundet und auf verschiedene Fraktionen trifft, die alle um die Macht wetteifern, sollen die Entscheidungen des eigenen Charakters die Geschichte prägen.

Laut GameStar wird das Rollenspiel keine deutsche Sprachausgabe bieten, aber deutsche Texte.



Letztes aktuelles Video: Trailer


  • "Ein vom Spieler vorangetriebenes Rollenspiel mit großartiger Geschichte: In bester Obsidian-Tradition liegt es an Ihnen, wie Sie an The Outer Worlds herangehen. Ihre Entscheidungen beeinflussen nicht nur, wie sich die Geschichte entwickelt, sondern auch Ihren Charakter, die Geschichten Ihrer Begleiter und die Geschehnisse gegen Ende des Spiels.
  • Jeder hat seine Schwächen – und das ist gut so: Neu bei The Outer Worlds ist die Idee der Schwächen. Einen interessanten Helden machen seine Schwächen aus. Beim Spielen von The Outer Worlds verfolgt das Spiel Ihre Erlebnisse und erkennt, was Ihnen besonders schwer fällt. Sie werden wieder und wieder von Raptidons angegriffen? Wählen Sie die Schwäche „Raptiphobie“, um einen Nachteil im Kampf gegen diese wilden Kreaturen zu erhalten – im Ausgleich dazu erhalten Sie sofort einen zusätzlichen Charaktervorteil. Diese optionale Möglichkeit hilft Ihnen, Ihren Charakter optimal auf die Gefahren von Halcyon vorzubereiten.
  • Führen Sie Ihre Begleiter: Auf Ihrer Reise durch die entfernte Kolonie treffen Sie auf eine Reihe von Charakteren, die sich Ihrer Crew anschließen wollen. Diese Begleiter verfügen über einzigartige Fähigkeiten und haben allesamt eigene Missionen, Motivationen und Ideale. Es liegt an Ihnen, diesen Charakteren beim Erreichen ihrer Ziele zu helfen oder sie für Ihre Zwecke einzuspannen.
  • Erforschen Sie die Kolonie: Halcyon ist eine Kolonie am Rande der Galaxis, die von einem Konzernvorstand geführt wird. Dieser kontrolliert alles ... bis auf die Alien-Monster, die zurückgelassen wurden, als das Terraforming der beiden Planeten der Kolonie nicht ganz nach Plan verlief. Finden Sie Ihr Schiff, stellen Sie eine Crew zusammen und erforschen Sie die Einrichtungen, Raumstationen und andere interessante Orte in ganz Halcyon."

Screenshot - The Outer Worlds (PC)

Screenshot - The Outer Worlds (PC)

Screenshot - The Outer Worlds (PC)

Screenshot - The Outer Worlds (PC)

Screenshot - The Outer Worlds (PC)

Screenshot - The Outer Worlds (PC)

Screenshot - The Outer Worlds (PC)


"Es ist großartig, wieder mit Tim zu arbeiten - nur selten findet man jemanden, der meine eigenen Fähigkeiten so gut zu ergänzen weiß. Tim beherrscht die Dinge, in denen ich nicht besonders gut bin, und umgekehrt", sagt Leonard Boyarsky, Co-Game Director bei Obsidian. "Aber wofür wir beide anscheinend wirklich ein Geschick haben, ist die Entwicklung tiefgehender Einzelspieler-RPGs, die es ermöglichen, vollkommen frei den eigenen Charakter aufzubauen und das Spiel zu genießen."
 
"Die Kombination aus meinem unbeschwerten Humor und Leonards etwas düsterer Sicht auf die Dinge hat schon etwas ganz Besonderes. Das wirkt sich auf alle Bereiche des Spiels aus: das Setting, die Charaktere und die Dialoge", fügt Tim Cain, Game Director bei Obsidian, hinzu. "Außerdem haben wir bei Obsidian ein großartiges Team, mit dem wir dafür sorgen, dass The Outer Worlds das bietet, was Spieler von einem neuen RPG-Universum erwarten."
 
"Obsidians Erfahrung im Entwickeln herausragender Einzelspieler-RPGs, in denen die Aktionen der Spieler wirklich eine Bedeutung haben, kombiniert mit Tims und Leonards charakteristischem schwarzen Humor ist einfach unübertrefflich"
, sagte Michael Worosz, Senior Vice President und Leiter von Private Division. "Mit The Outer Worlds arbeitet das Team an einem unglaublichen neuen Sci-Fi-RPG, das den Aufbau der Spielwelt und eine spielergetriebene Handlung – zwei Bereiche, für die das Studio bekannt ist - auf eine neue und spannende Art in den Vordergrund stellt."
Quelle: Obsidian Entertainment

Kommentare

Nerevar³ schrieb am
ui. Technisch veraltet und sicherlich ne Katastrophe, aber ich hab Bock drauf. Wird auf jeden Fall geholt.
DonDonat schrieb am
Borderlands meets Fallout Meets Destiny (vom Look der Charaktere her).
Den Trailer fand ich nicht soo gut, gerade weil ich ein echtes RPG möchte, falls es aber ganz gut wird, werde ich es aber sicher trotzdem kaufen, selbst wenn es kein echtes RPG wird^^
CroGerA schrieb am
Hahaha, oh diese Seitenhiebe auf Fallout, zuuu geil.
Todesglubsch schrieb am
Ganz ehrlich, aber ohne deutsche Sprachausgabe kommt mir das Ding nur als Budgetversion ins Haus. Da steht ein großer Publisher mit Geld dahinter, die sollen mir nicht mit Ausreden kommen.
schrieb am