Grounded: Early Access auf PC und Konsole beginnt Ende Juli; Story-Trailer steht bereit

 
Grounded
Entwickler: Obsidian Entertainment
Publisher: Microsoft
Release:
2021
2021
Early Access:
28.07.2020
28.07.2020
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Grounded: Early Access auf PC und Konsole beginnt Ende Juli; Story-Trailer steht bereit

Grounded (Action-Adventure) von Microsoft
Grounded (Action-Adventure) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Grounded von Obsidian Entertainment wird am 28. Juli 2020 in den Early Access starten (auch auf Steam). Das Spiel wird ebenfalls im Xbox-Game-Preview-Programm auf Konsole zur Verfügung stehen. Es ist zudem im Xbox Game Pass Ultimate enthalten.

In Grounded spielt man auf Ameisengröße geschrumpfte Charaktere à la "Liebling, ich habe die Kinder geschrumpft". Man erkundet die Umgebung, sammelt Rohstoffe, baut einen Unterschlupf und kämpft gegen die übergroße Flora und Fauna inkl. Insektenhorden und Spinnen. Es wird aus der Ego-Perspektive gespielt und bietet kooperative Multiplayer-Möglichkeiten für bis vier Spieler. Ein Solo-Modus ist ebenso vorhanden. Der folgende Story-Trailer gibt derweil einen Vorgeschmack auf die Geschichte.

Zum Auftakt der Early-Access-Phase sollen etwa 20 Prozent der Geschichte, drei Gebiete (Grasland, Hecke, Dunstland), Crafting, Basisbau, Einzelspieler, Co-op-Modus, die Waffen und Rüstungen der ersten zwei Stufen, mindestens zehn Insektenarten und der Arachnophobie-Modus (Modus gegen Angst vor Spinnen) verfügbar sein. Für die Veröffentlichung der Vollversion sind die folgenden Erweiterungen geplant, wobei die Rückmeldungen der Spieler "großen Einfluss" auf die inhaltliche Gestaltung haben werden: vollständige Storyline, mehr Krabbeltiere, weitere unterschiedliche Umgebungen und Klimazonen, mehr Rezepte fürs Crafting, Erfolge, Sammelkarten auf Steam und viele kleine Verbesserungen.

Letztes aktuelles Video: Story-Trailer

Quelle: Obsidian

Kommentare

Danny. schrieb am
interessante Idee, fande als keiner Junge diese Army Men Spiele schon toll in denen man die kleinen, grünen Spielzeugsoldaten spielt, oder Toy Soldiers
der Look hier gefällt mir leider nicht so und der Protagonist wird wahrscheinlich stumm und völlig austauschbar sein
GenerationX schrieb am
Der Grafik Stil mit diesem "Kiddie Look" ist überhaupt nicht meins bzw. sehen kleine Spiele (Grounded ist ja nur ein Nebenprojekt bei Obsidian) und/oder Indie Games oft so aus. Ok, dafür sieht das Game gut poliert aus, mal schauen.
Spassig könnte es aber durchaus werden.
P0ng1 schrieb am
Bin schon gespannt wie sich das Teil spielt, sind ja nur noch 4 Monate bis zum Start. :D
Macht auf alle Fälle einen interessanten Eindruck und ist mal eine schöne Spielidee.
Auch die Entscheidung für die Einzelspieler-Kampagne gefällt mir.
schrieb am