Unternehmen
Entwickler: -
Publisher: -

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Warner: Neue Filmpläne für Lara

Eigentlich war Angelina Jolie seinerzeit für drei Tomb Raider-Filme verpflichtet worden, nachdem die zweite Kinoproduktion allerdings unter den Erwartungen blieb, wurden entsprechende Pläne auf Eis gelegt, die Rechte gingen zurück an Eidos. 

Laut ComingSoon denkt Warner Bros. Pictures aber derzeit über eine neue Leinwandadaption Laras nach, einem "Reboot der Reihe". Der Mutterkonzern des Produktionshauses, Time Warner, besitzt 20 Prozent der Anteile an Eidos und hatte sich im Rahmen der Geldspritze für den in der letzten Zeit wenig profitablen Publisher wohl auch die Filmrechte geschnappt.

Laut jüngsten Gerüchten war Megan Fox (Transformers) für die Hauptrolle vorgesehen, ein Sprecher der Schauspielerin ließ allerdings verlauten, dass diese nicht in das Projekt involviert sei.


Quelle: Joystiq

Kommentare

der mit dem PAC-MAN tanzt schrieb am
wie TNT schon sagt, jeder hat einen andren geschmack...
ich persönlich steh voll auf Schlauchbootlippen von Angie ;) allerdings, wars das auch... alles andere an ihr ist mit der zeit flöten gegangen!!! in Wanted sieht sie schon wie ein 'Wandelnder Skelett' aus!!!
muss aber auch sagen, die tante aus 'Transformers' passt überhaupt nicht zur Lara Croft... sie sieht schon ziemlich lecker aus und denoch kann ich sie mir als Lara nicht vorstellen!!
G/H/O/S/T/ schrieb am
@MiroLus
jedem das ( in diesem fall die^^) seine , mkay?! :wink:
ach ja in meiner hose ist alles tiptop :lol:
@topic.
naja mal schauen was draus wird....
LoganX schrieb am
Batman hats vorgemacht, und die wollen es jetzt mit Tomb Raider nochmal machen... wenn das mal nicht gründlich in die Hose geht. Und das hat nichts mit Lippen zu tun.
Jolie? Tja, Jolie halt.
Fox? Fox! Verdammt, sie sieht einfach aus...ja... ihr... ich meine: is klar ;-). Allerdings muss ich sagen, das sie als Schauspielerin nicht wirklich gut rüberkommt. Vielleicht kann sie es verbessern, aber man sehe sich die einfache Szene an: Transformers, Prime transformiert sich zum ersten mal. Er....also der Shia... typische Overacting. Man sieht richtig das er "Probleme" hat die ganzen Teile zu erfassen. Und sie daneben? Guck nur den 'Hier steht Optimus' Punkt an...
Sie kann sich steigern. Wäre vielleicht mit einem Lara Croft Film gar nicht schlecht... mal sehen :-)
Armcommander schrieb am
kessel1993 hat geschrieben:Ich liebe die Filme und ich liebe Angelina Jolie als Lara Croft.Sie ist eben nicht ein "Mädchen"sondern wirkt wirklich wie eine Frau, die mächtig austeilen kann.<<---für eine Rolle in TR perfekt.
Aber leider will Angelina ja ihre Schauspielkarriere erstmal auf Eis legen.
Naja.ma sehen was draus wird
Ja was soll die austeilen?
Die Frau ist nur mehr Haut und Knochen und das schon seit ein paar Jahren.
Ich würde mich schlapp lachen wenn die 40kg Angelina einen Mann im Film zu Brei schlägt.
Zierfish schrieb am
ich steh auch nicht auf die Lippen von der Frau.... bin ich jetzt schwul!? xD
schrieb am

Facebook

Google+