Unternehmen
Entwickler: -
Publisher: -

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Eidos-Übernahme: konkretes Angebot?

Dass Eidos in Übernahmegesprächen mit einigen potenziellen Käufern steht, konnten wir euch bereits berichten. Der britische Telegraph meldet nun sogar erste konkrete Ergebnisse: Demnach liegt dem britischen Publisher ein Angebot von Ubi Soft vor, das auf umgerechnet etwa 300 Millionen Euro geschätzt wird. Allerdings fehlt hierzu noch jegliche Bestätigung. Neben den bislang vermuteten Interessenten (EA, Activision, Atari) werden in dem Artikel mit Microsoft, Sony und THQ zusätzliche Kandidaten in den Topf geworfen, die Eidos übernehmen könnten. Man kann gespannt sein, wie sich das Eidos-Gewirr in den nächsten Wochen und Monaten auflöst.

Kommentare

Knopp3rs schrieb am
Das Ubisoft geile Games rausgebracht hat stimmt, allerdings ist es schlecht mit den Patches, siehe Far Cry und Ravenshield.
Zierfish schrieb am
was is denn bitte gegen ubisoft zu sagen??
in lezter Zeit bringen die echt geile games..
meiner Meinung nach :!:
konsolero schrieb am
ein angebot von ubisoft :roll:
na gute nacht
AnonymousPHPBB3 schrieb am
Dass <A href="http://www.eidos.de" target=_blank>Eidos</A> in Übernahmegesprächen mit einigen potenziellen Käufern steht, konnten wir euch bereits berichten. Der britische <A href="http://www.telegraph.co.uk/money/main.jhtml?xml=/money/2004/08/08/cneidos08.xml" target=_blank>Telegraph</A> meldet nun sogar erste konkrete Ergebnisse: Demnach liegt dem britischen Publisher ein Angebot von Ubi Soft vor, das auf umgerechnet etwa 300 Millionen Euro geschätzt wird. Allerdings fehlt hierzu noch jegliche Bestätigung. Neben den bislang vermuteten Interessenten (EA, Activision, Atari) werden in dem Artikel mit Microsoft, Sony und THQ zusätzliche Kandidaten in den Topf geworfen, die Eidos übernehmen könnten. Man kann gespannt sein, wie sich das Eidos-Gewirr in den nächsten Wochen und Monaten auflöst.<br><br>Hier geht es zur News: <a href="http://www.4players.de/rendersite.php?LAYOUT=dispnews&newsid=34382" target="_blank">Eidos-Übernahme: konkretes Angebot?</a>
schrieb am

Facebook

Google+