Unternehmen
Entwickler: -
Publisher: -

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Project I.G.I.

Kluge Köpfe sind gefragt, denn bei Project I.G.I. kommt es neben Zielsicherheit und dem perfekten Umgang mit der Waffe besonders auf taktische Vorgehensweise an...

Offizielle Pressemitteilung:

EIDOS kündigt den Thinker Shooter
Project I.G.I. an


EIDOS Interactive, einer der weltweit führenden Entwickler und Anbieter von Entertainment-Software bringt im November mit Project I.G.I. den ersten 3D-Ego-Shooter für Taktikfans auf den Markt. Entwickelt wurde das actiongeladene Spektakel von Innerloop, aus deren Studio Game-Hits wie der Simulationsklassiker Joint Strike Fighter stammen.


Hamburg, 14. September 2000: Kluge Köpfe sind gefragt. Denn bei Project I.G.I. kommt es neben Zielsicherheit und dem perfekten Umgang mit der Waffe besonders auf taktische Vorgehensweise an.

Mit den Worten "I am Going In!" stürzt sich der Spieler als freischaffender Söldner, ehemaliger SAS-Agent und nun tätig für die britische und amerikanische Regierung, in das Abenteuer, um die Welt vor einer nuklearen Katastrophe zu bewahren. Dabei muss er die am besten bewachten Militärstützpunkte infiltrieren und seine Fähigkeiten als Saboteur, Spion und Computerexperte unter Beweis stellen. Revolutionär ist der Einsatz einer
weiterentwickelten Flugsimulations- engine, wodurch stufenloses Zoomen durch die riesigen Landschaften ermöglicht wird. Die Entwickler besuchten vor kurzem extra einen Schießstand, um alle im Spiel verfügbaren Waffen - von der MP 5 über die tödliche Kalashnikov bis zur hinterhältigen Sniper - selbst testen zu können und dabei die echten Sounds aufzunehmen. Ebenso
wurde die tatsächliche Durchschlagskraft der verschiedenen Waffen gemessen und im Spiel umgesetzt, so dass man z.B. mit der richtigen Waffe auch durch Holzwände schießen kann. Realismus pur!

Features

  • Kämpfen Sie in diesem filmischen Abenteuer gegen einen von Habgier getriebenen russischen General und bewahren Sie Europa vor der nuklearen Katastrophe.


  • Verfolgen Sie die Terroristen vom gemäßigten Europa bis ins staubige Afrika, von den Rocky Mountains in die Eiswüste von Murmansk.


  • Kämpfen Sie mit List gegen eine feindliche KI, die auf jede Ihrer Aktionen überlegt reagiert. Laufen Sie um Ihr Leben, wenn Spetsnazs Wachen Sie mit modernsten Aufklärungssystemen geortet haben.


  • Setzen Sie die modernsten Spionagesysteme und Sturmwaffen der NATO ein und attackieren Sie die Überwachungsanlagen, Bunker, Panzer und Schlachtschiffe des Feindes.


  • Beratung der Spielentwickler durch ehemalige SAS-Agenten und Militärexperten.
  • Kommentare

    Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
    schrieb am

    Facebook

    Google+