THQ: 7 Mio. Dollar Verlust in Q3 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler: -
Publisher: -

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

THQ: 7 Mio. Dollar Verlust in Q3

THQ (Unternehmen) von
THQ (Unternehmen) von
THQ verkündet, dass der Umsatz im abgelaufenen Quartal mit 229,3 Mio. Dollar etwas niedriger ausfiel als im Vorjahr, als man noch Einnahmen von 240,2 Mio. Dollar verzeichnen konnte. Und statt eines Gewinns von 11,6 Mio. Dollar (Q3 2006), musste man in diesem Jahr einen Verlust von sieben Mio. Dollar verbuchen. Vor ein paar Tagen hatte THQ-Boss Brian Farrell bereits durchblicken lassen, dass man mit dem Absatz und der Qualität von Juiced 2 und Stuntman: Ignition nicht zufrieden war.

Der Publisher geht aber davon aus, dass man in der zweiten Hälfte des Geschäftsjahres dank Spielen wie WWE Smackdown! vs. Raw 2008 und Familientiteln wie Cars: Mater-National   deutlich zulegen wird. Für das gesamte am 31. März 2008 endende Geschäftsjahr sagt man derzeit einen Umsatz von 1,06 Mrd. Dollar voraus - es wäre das 13. Jahr in Folge, in dem THQ ein Umsatzwachstum verzeichnen würde.

Der Hersteller konnte die Einnahmen im Bereich DS-Software verdoppeln, was man vor allem der Handheld-Version von Ratatouille sowie Drawn to Life zu verdanken hat. Auch blickt man optimistisch ins kommende Geschäftsjahr - dann sollen u.a. Saints Row 2 , Red Faction 3 sowie das auf dem nächsten Pixar-Film basierende Wall-E erscheinen.


Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

n8mahr schrieb am
mh, bedeutet das etwa, dass auch der achsotolle konsolenmarkt, der ja den pc total verdrängt, doch nicht ganz so golden ist ??
ich wette doch, dawn of war und coh haben samt ihren addons die kosten LOCKER wieder eingespielt. auch SupCom dürfte sich gelohnt haben.. also das pc-spiele angebot von thq sollte sich doch allemal lohnen - sofern sie sich auf das konzentrieren, was sie können. einfach geile echtzeitstrategie !
schrieb am

Facebook

Google+