Unternehmen
Entwickler: -
Publisher: -

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

THQ: Umsatz rauf, Gewinn runter

THQ (Unternehmen) von
THQ (Unternehmen) von

Im letzten Quartal des Jahres konnte THQ Einnahmen in der Höhe von 509,6 Mio. Dollar verbuchen - eine Steigerung gegenüber dem Vorjahr (475,7 Mio. Dollar). Der Gewinn fiel mit 15,5 Mio. Dollar deutlich niedriger aus; im vierten Quartal 2006 waren es noch 62,1 Mio. Dollar gewesen.

In den ersten drei Quarteln des aktuellen Geschäftsjahres betrug der Umsatz insgesamt 843,4 Mio. Dollar (Q1-Q3 2006: 854,8 Mio.), der Publisher musste insgesamt einen Verlust in der Höhe von 806.000 Dollar hinnehmen - im Vorjahr war es zu jenem Zeitpunkt ein Gewinn von 61,5 Mio. Dollar gewesen.

Als besonders umsatzkräftig erwiesen sich WWE Smackdown! vs. Raw 2008 , MX vs. ATV Untamed und Cars: Hook International . Der jüngste WWE-Titel konnte sich bis dato über fünf Mio. Mal verkaufen, alle WWE-Spiele zusammen haben bisher schon einen Umsatz von über einer Mrd. Dollar generiert. Letzteres gilt übrigens auch alle Nickolodeon-basierten Spiele (u.a. Spongebob und Avatar).

Zufrieden sei man auch mit dem DS-Geschäft - der Umsatz konnte innerhalb eines Jahres um 94 Prozent gesteigert werden. Hier habe sich besonders Drawn to Life ausgezeichnet.


Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

rezman schrieb am
Hier fehlt auch ein Warhammer 40k titel kommt der endlich mal wird alles gut !
schrieb am

Facebook

Google+