THQ: Kauft Casual-Studio - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler: -
Publisher: -

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

THQ: Kauft Casual-Studio

THQ (Unternehmen) von
THQ (Unternehmen) von
Entsprechende Gerüchte hatte es schon vor einigen Tagen gegeben, nun bestätigte THQ auch selbst die Übernahme von Elephant Entertainment. Die Spezialisten für Casual- und Onlinespiele sollen die Casual-Schiene des Publishers ausbauen. Der Name des Studios soll zukünftig weiter als Label genutzt werden, unter dem allein in diesem Jahr noch etwa 20 Spiele für diverse Plattformen veröffentlicht werden sollen.

Das Unternehmen gab zudem bekannt, dass man ein Vertriebsabkommen mit Oberon Media unterzeichnen konnte, einem weiteren Anbieter von Casual-Games. THQ soll dafür sorgen, dass eine Reihe der bisher primär über das Internet distribuierten Produktionen auch im Laden erhältlich sein werden.

Bei THQ, wie auch bei anderen Publishern, schielt man zunehmend auch in Richtung der Gelegenheitsspieler, nachdem man in der Vergangenheit das Feld eher kleineren Firmen wie PopCap überlassen hatte. Einigen Marktuntersuchungen zufolge soll der Umsatz im Casual-Bereich 2007 bei etwa 2,5 Mrd. Dollar gelegen haben, in der unmittelbaren Zukunft geht man von möglichen Wachstumsraten von bis zu 20 Prozent pro Jahr aus.

Quelle: Pressemitteilung THQ

Kommentare

Z101 schrieb am
Andererseits hat THQ aber auch vielversprechende mögliche Toptitel im Programm. Zum Beispiel "Deadly Creatures" für die Wii. Wenn die Firma einen Mittelweg findet, also Casual- und "Hardcore"-Spiele produziert sind doch alle zufrieden. :)
schrieb am

Facebook

Google+