THQ: Entlassungen angekündigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler: -
Publisher: -

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

THQ kündigt Entlassungen an

THQ (Unternehmen) von
THQ (Unternehmen) von

Gegenüber MCVUK hat THQs Präsident Brian Farrell angekündigt, dass das Unternehmen im Rahmen einer Umstrukturierung 200 Mitarbeiter entlassen wird. Betroffen sind vor allem Studios, die sich auf die letzte Konsolengeneration spezialisiert haben und deutlich verkleinert werden sollen. Trotzdem will man seinen Mitarbeiterstab bis zum Ende des nächsten Fiskaljahres von 2400 auf etwa 2700 Beschäftigte aufstocken, um mehr Ressourcen für die Next-Gen-Entwicklung zur Verfügung zu haben.

Erst gestern wurde bekannt, dass sich THQ trotz eines Umsatzanstiegs einen Verlust von 35 Millionen Dollar im letzten Geschäftsjahr eingebrockt hat (siehe News).  


Kommentare

Kingpin81 schrieb am
wenn man nur schrott games veröffentlicht ist es kein wunder das man verlust macht das müsste jedem manager klar sein
grössten reinfall fand ich frontlines-fuel of war so ein schrott gehört eingestampft
4P|Bodo schrieb am
Dragoneyes hat geschrieben:Warum entlässt man, um wieder welche einzustellen???
Wäre es nicht logischer, diejenigen zu behalten und für andere Projekte zu beauftragen?
Hi Dragoneyes,
bitte genau lesen! Das sind doch nur nur Pläne, dass da irgendwann wieder Leute eingestellt werden. Ob das umgesetzt wird, steht noch in den Sternen. Man verschleiert aber dadurch, dass man welche entlassen hat. Das ist reine PR-Taktik.;-)
Gruß,
4P|Bodo
sverebom schrieb am
Dragoneyes hat geschrieben:Warum entlässt man, um wieder welche einzustellen???
Wäre es nicht logischer, diejenigen zu behalten und für andere Projekte zu beauftragen?
Mmmh, ja, setzen wir doch die Buchhaltung in die Spielentwicklung. Oder das Marketing. Oder die Presse-Fritzen.
mortebln schrieb am
um leute zu entlassen die 10 ? pro stunde bekommen um denn wieder wechle für 5 ? einzustehlen...
mfg morte
johndoe464488 schrieb am
Warum entlässt man, um wieder welche einzustellen???
Wäre es nicht logischer, diejenigen zu behalten und für andere Projekte zu beauftragen?
schrieb am

Facebook

Google+