Unternehmen
Entwickler: -
Publisher: -

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

THQ: Weniger Verluste

THQ (Unternehmen) von
THQ (Unternehmen) von

Nachdem man im vorherigen Quartal nach längerer Zeit mal wieder schwarze Zahlen geschrieben hatte, rutschte THQ in den darauf folgenden drei Monaten wieder ins Minus - mit 5,6 Mio. Dollar fiel der Verlust aber immerhin deutlich geringer aus als noch vor einem Jahr, als die Bilanznadel satte 115,3 Mio. Dollar nach unten ausschlug. Der Umsatz sank von 164,8 Mio. auf 101,3 Mio. Dollar.

Zufrieden ist man weiterhin mit dem Absatz von UFC 2009: Undisputed : Das auf Xbox 360 und PS3 veröffentlichte Spiel sei in den USA einer der Top 5-Bestseller der ersten neun Monate des Jahres. Im laufenden Quartal hofft man vor allem auf WWE SmackDown vs. Raw 2010 und MX vs. ATV: Reflex . THQ geht nicht davon aus, das gesamte Geschäftsjahr mit einem Gewinn abschließen zu können - das kommende Geschäftsjahr soll allerdings wieder mit einem Plus in der Bilanz enden.

Im abgelaufenen Quartal verteilte sich der Absatz folgendermaßen auf die einzelnen Plattformen:

System - Umsatzanteil (Vorjahreswert)

  • Xbox 360 - 21,4% (12,1%)
  • Wii - 9,2% (18,5%)
  • PS3 - 17,3% (7,1%)
  • PS2 - 8,1% (8,4%)
  • NDS - 19,6% (29,5%)
  • PSP - 7,5% (11,2%)
  • PC - 14,2% (12,9%)

Quelle: THQ fiscal report

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+