Unternehmen
Entwickler: -
Publisher: -

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

THQ: Volles E3-Programm

THQ (Unternehmen) von
THQ (Unternehmen) von
THQ will auf der E3 anscheinend einiges zeigen: Im Gespräch mit IGN verrät CEO Brian Farrell, dass man sowohl Saint's Row 3, Red Faction 3 als auch Homefront im Gepäck haben wird. Zudem will man einige neue Projekte vorstellen, die in erster Linie für die Bewegungstechnologie von Natal und Sonys Motion-Controller konzipiert wurden. Neuigkeiten soll es außerdem rund um das geplante Warhammer 40k MMO geben.

Die E3 findet in diesem Jahr vom 15. bis zum 17. Juni in Los Angeles statt.


Kommentare

Dark Mind schrieb am
Freu mich auf Saints Row 3, spiel grad den ersten Teil und der zweite ist einfach eins der geilsten Spiele überhaupt.
Erynhir schrieb am
4Trolls hat geschrieben:
Alex1o23 hat geschrieben:ob Saints Row 3 wohl mit GTA IV-Grafik daherkommt?
Grafik ist doch egal, ich weiß nur das ich mehr Spaß mit Saints Row 2 als mit GTA4. Hoffe auf einen genau so guten Teil 3.
Zumal Saints Row 2 ja nun beileibe nicht schlecht aussah. Genau genommen genauso gut wie GTA IV (bzw. ich fand das Spiel teilweise sogar hübscher. Gleichtwertig aber auf jedenfall).
Ich bin gespannt auf Saints Row 3. Eine längere Hauptgeschichte würde ich mir wünschen, Saints Row 2 war nicht allzu lang. Ansonsten bitte wieder der geniale Koop-Modus und noch mehr verrückte Nebenbeschäftigungen und das Spiel wird sofort gekauft.
roman2 schrieb am
Pff... im Interview auf IGN heisst es immer nur "the next red faction". Wieso machen die 4Players Redakteure da RF3 draus?
crewmate schrieb am
nicht zu vergessen ein zweiter deBlob Teil.
schrieb am

Facebook

Google+