Unternehmen
Entwickler: -
Publisher: -

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

THQ: Neues von Volition

THQ (Unternehmen) von
THQ (Unternehmen) von
In der jüngeren Vergangenheit hatte Volition vor allem an zwei Marken gewerkelt: Saints Row sowie Red Faction . Die werden auch weiterhin fleißig bearbeitet, schließlich befinden sich Saints Row 3 und Red Faction: Armageddon derzeit in der Pipeline.

Allerdings darf sich das THQ-Studio auch mal wieder an etwas Frischem versuchen: Derzeit sucht man dort nämlich einen Design Director für eine "neue Marke". Der Job-Beschreibung zufolge handelt es sich dabei um ein Action-RPG.

Der Name des Projekts ist möglicherweise schon vor einigen Wochen durchgesickert: Laut eines mittlerweile wieder gelöschten Lebenslaufs arbeitet oder arbeitete Volition an einem Spiel namens Downfall.

Quelle: VG247

Kommentare

Ugchen schrieb am
Spunior hat geschrieben: 2. Selbst Volition wird kaum auf die Idee kommen, Red Faction als Action-RPG zu deklarieren.
War das nicht so bei RF:Guerilla? :roll:
Red Faction ist für mich seit Teil 2 eh gestorben... 1 fand ich sowas von megageil, 2 war net so das Wahre und 3 hatte nichts mehr mit RF zu tun.
Und wenn ich jetzt die Screens von RF:Armageddon (Aliens on Mass...) kriege ich das Kotzen. Ich finde gerade die Sache, dass man auf dem Mars spielt, jedoch nicht gegen Aliens oder Mutanten kämpft, hat RF1 ausgemacht...
Spunior schrieb am
steamx hat geschrieben:Könnte sich auf Armageddon beziehen.
1. In der Twitter-Notiz steht eindeutig "new franchise".
2. Selbst Volition wird kaum auf die Idee kommen, Red Faction als Action-RPG zu deklarieren.
steamx schrieb am
Könnte sich auf Armageddon beziehen. es wäre fatal, wenn Volition jetzt an drei Spielen gleichzeitig arbeitet. Die Fans wollen eher ein neues Saints Row als eine neue Marke oder ein neues Red Faction.
schrieb am

Facebook

Google+