Mercenaries: Playground of Destruction:   - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Pandemic
Publisher: Activision
Release:
17.02.2005
17.02.2005
Test: Mercenaries: Playground of Destruction
86
Test: Mercenaries: Playground of Destruction
86
Jetzt kaufen ab 49,99€ bei

Leserwertung: 90% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Mercenaries: neue Frontbilder

Pandemic bereitet nicht nur derzeit für THQ Destroy All Humans vor, sondern ist auch fleißig dabei, für LucasArts den Action-Kracher Mercenaries fertigzustellen. Als kleinen Vorgeschmack auf die söldnerische Zerstörungsorgie mit ihrer offenen Spielwelt warten in der Galerie neue Screenshots der PS2- und Xbox-Fassungen.

Screenshots Xbox
Screenshots PS2

Mercenaries: Playground of Destruction
ab 49,99€ bei

Kommentare

AnonymousPHPBB3 schrieb am
Pandemic bereitet nicht nur derzeit für THQ Destroy All Humans vor, sondern ist auch fleißig dabei, für <A href="http://www.lucasarts.com" target=_blank>LucasArts</A> den Action-Kracher <B>Mercenaries<B> <A class=DYNLINK onmouseover="DynToolTipp_Show('Klicken für <b>Gameinfos</b>')" onmouseout="DynToolTipp_Hide(); " href="javascript:DynCont_Display('Gamefinder','runmod.php?sid={SID}&LAYOUT=dyncont_gf&spielid=5179')"><IMG height=11 src="http://www.4players.de/grafik/icon_info.gif" width=14 border=0></A></B></B> fertigzustellen. Als kleinen Vorgeschmack auf die söldnerische Zerstörungsorgie mit ihrer offenen Spielwelt warten in der Galerie neue Screenshots der PS2- und Xbox-Fassungen.<BR><BR><A href="http://www.4players.de/rendersite.php?s ... setid=7310" target="">Screenshots</A> Xbox<BR><A href="http://www.4players.de/rendersite.php?s ... TE=0&TYPE=" target="">Screenshots</A> PS2<br><br>Hier geht es zur News: <a href="http://www.4players.de/rendersite.php?L ... wsid=34066" target="_blank">Mercenaries: neue Frontbilder</a>
schrieb am

Facebook

Google+