Midway: Steigert Umsatz & Verluste - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler: -
Publisher: -

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Midway: Präsentiert rote Zahlen

Midway gewährt Einblick in die Bilanz des abgelaufenen Geschäftsquartals - und die sieht wie die der Quartale zuvor ziemlich rot aus. Zwar schaffte es der Publisher mit einem Umsatz von 29,9 Mio. Dollar die ursprüngliche Prognose, 28 Mio. Dollar, zu übertreffen und mehr Geld einzunehmen als im gleichen Quartal des Vorjahres (11,1 Mio. Dollar); mit 34 Mio. Dollar fiel allerdings auch der Verlust deutlich höher aus als vor einem Jahr, als man 19,8 Mio. Dollar abschreiben musste.

Das Unternehmen gelobt Besserung, schließlich habe man doch mit TNA iMPACT! , The Wheelman , This is Vegas und Mortal Kombat vs. DC Universe einige aussichtsreiche Projekte in der Pipeline. Auch die verstärkten Bemühungen im Casual-Bereich sollen dann Früchte tragen, heißt es mit Verweis auf das Wii-Spiel Game Party, von dem bis dato laut Herstellerangaben über 800.000 Stück an den Handel ausgeliefert wurden.

Der Publisher hat seit Ende März einen neuen Geschäftsführer, nachdem der vorherige, David Zucker, seinen Schreibstisch hatte räumen müssen. Zuletzt war auch spekuliert worden, dass Midway in den Medienkonzern Viacom eingegliedert werden könnte.

Kommentare

Blue_Ace schrieb am
WhiteHaven hat geschrieben:Bye Bye Midway - bald seid auch ihr Teil eines anderen Publishers.
Bestimmt nicht weil sie keine großen Marken besitzen. Eher wird ein großer Medienkonzern diese Firma aufkaufen.
WhiteHaven schrieb am
Bye Bye Midway - bald seid auch ihr Teil eines anderen Publishers.
schrieb am

Facebook

Google+