Grand Theft Auto: San Andreas: Auch Rockstars Actionspiel gestohlen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Rockstar North
Publisher: Take 2
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
10.06.2005
15.11.2009
kein Termin
10.06.2005
 
Keine Wertung vorhanden

“Größer, schöner, besser! Der Ausflug nach San Andreas ist eines der besten Action-Spiele aller Zeiten!”

 
Keine Wertung vorhanden

“Größer, schöner, besser! Der Ausflug nach San Andreas ist eines der besten Action-Spiele aller Zeiten!”

 
Keine Wertung vorhanden

“Größer, schöner, besser! Der Ausflug nach San Andreas ist eines der besten Action-Spiele aller Zeiten!”

 
Keine Wertung vorhanden

“Größer, schöner, besser! Der Ausflug nach San Andreas ist eines der besten Action-Spiele aller Zeiten!”

Test: Grand Theft Auto: San Andreas
94
Test: Grand Theft Auto: San Andreas
94

“Größer, schöner, besser! Der Ausflug nach San Andreas ist eines der besten Action-Spiele aller Zeiten!”

 
Keine Wertung vorhanden

“Größer, schöner, besser! Der Ausflug nach San Andreas ist eines der besten Action-Spiele aller Zeiten!”

Test: Grand Theft Auto: San Andreas
94

Leserwertung: 91% [100]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

GTA San Andreas geleaked!

Grand Theft Auto: San Andreas (Action) von Take 2
Grand Theft Auto: San Andreas (Action) von Take 2 - Bildquelle: Take 2
GTA San Andreas ist scheinbar das jüngste Opfer in einer prominenten Reihe von Spielen (zuletzt Halo 2 ), die schon vor dem offiziellen Release im Internet zu haben sind. Wie Rockstar jetzt einräumte, wurde das Actionspiel offenbar einige Tage vor der Veröffentlichung gestohlen. Das Unternehmen machte in seinem Statement noch einmal deutlich, dass das Zugänglichmachen, Herunterladen, der Besitz und das Weitergeben der geleakten Version streng verboten sind. Rockstar bittet die Community um Mithilfe: Wer im Internet nicht authoristierte Downloads auf Webseiten entdeckt, kann sich vertrauensvoll an piracy@rockstargames.com wenden. Positiv an der unangenehmen Sache ist eigentlich nur, dass sich der Release von San Andreas dadurch nicht verschieben soll.    

Quelle: GameSpot

Kommentare

Max Headroom schrieb am
... das vor einigen Monaten nahezu nirgends ein Leak da war, nun aber alle paar Wochen ein Top-Titel vor dem Release rausgerutscht ist. Von Knight Rider 2 spricht keine Sau, aber GTA3:SA ist ein so heisses Eisen, dass wohl sogar der Postbote jegliche Gelegenheit nutzt, das Gold-Master zu ergattern ??
Ob nun Micro$oft, RockStar & Co. daran zu 100% die Schuld trägt, weiss ich nicht. Das aber anscheinend Jahre/Monate/Jahrzehnte daran gearbeitet wird, aber letztenendes wegen verdammt dummen Schutzmechanismen der Titel *doch* noch die Runde macht, kommt mir langsam suspekt vor. Entweder gibt es einen gemeinsamen Nenner - z.Bsp. das Presswerk mit einem dunkel gekleidetem Mitarbeiter - oder es sind mehrere Kerle, die eine Taktik anscheinend erfolgreich nutzen. Zum Beispiel die Post abfangen und die Briefe durchleuchten - STASI-Methoden mal andersrum.
Auf jedem Falle scheint es eine neue Welle an Leaks zu geben.
Naja, entweder wird RockStar in ihren eigenen Reihen einen Schuldigen finden, was ich pers. als höchst unrealistisch finde, oder extern wird jemand beim Transfer von RockStar zu XXX oder YYY (Spieletester, Presswerk, ...) seine Finger im Spiel haben. Ich kann mir nur sehr sehr schwach vorstellen, dass ein namentlich geführter Spieletester bei einem Mag \"rein zufällig\" ein ISO erstellt, es mit RAR packt und \"aus versehen\" im Share-Verzeichnis von einem P2P-Tool setzt. Nein, da war jemand gezielt unterwegs und hat es irgendwo abgefangen, so nehme ich es an.
Aber langsam wird es echt peinlich für die Big-Player wie Valve, RS und M$. Gerade *die* müssten doch einen privaten Fort Knox besitzen, aber machen immer mehr Negativ-Schlagzeilen. Anstatt von anderen zu lernen und sich zu schützen, schlafen sie lieber und vertrauen dem Paketdienst.
Der lächelnde letzte im Bunde, dem niemals wohl der Titel geleaked wird, ist 3DRealms mit ihrem Blockbuster DN4e (SCNR! ^,-).
-=MAX HEADROOM=- - Der Virus der Gesellschaft
Trick@star schrieb am
Hm .. ich kann mich einigen hier nur wirklich anschließen. Die art der Berichterstattung über \"vermeindliche\" Diebstähle ist scheinbar ein neuer Modetrend geworden. Nur bei GTA hab ich das alles schon einmal gehört, oder?
Gab es nicht einmal eine Pressemitteillung kurz vor Release von GTA3 ? Das ihnen ein Lastwagen \"abhanden\" gekommen sei mit den ersten Exemplaren die man ausliefern wollte? Damals wohl nur eine billige Ausrede um den Versorgungsengpass zu erklären. Und nun, dies?
Wohl wie manche sagen eine neue Möglichkeit Presse für sich zu machen .. wobei ich mich immer wieder frage :
Wie dumm muss eine Firma sein, um nach dem \"vermeindlichen\" Diebstahl, auch noch die Öffentlichkeit davon in Kentniss zu setzen das man das neuste Produkt im Internet finden kann. Das wäre so als ob die Polizei dir jeden morgen mitteilt, wo sie ihre Blitzer aufstellen würden. Also entweder denken die Leute bei Rockstars wirklich etwas beschränkt, oder es gab nie wirklich einen Diebstahl wie er hier beschrieben steht und man versucht erneut für sein Spiel Werbung zu machen ..
Mir persöhnlich jedenfalls kommt das alles sehr, sehr schräg vor ..
johndoe-freename-46459 schrieb am
@lordMX: du hast absolut keine ahnung! ALLE firmen schicken ne testversion an die gaming magazine, was denkst du warum es jetzt schon die ersten reviews von half-life 2 gab? das spiel kommt doch komischerweise erst mitte november raus HMMMMM
kannst dir ja mal nen paar gedanken machen..
hab jedenfalls keinen bock, mir so eine gequirlte sch***** durchzulesen, die du dann auch noch vehemment verteidigst
adek schrieb am
vor ein paar tagen war hier noch gta sanandreas das thema...
Tricky81 schrieb am
. . . ich brauche hier keine Rechtschreibfehler machen, die selbst ein Grundschulkind schon nicht mehr macht.
Dafür gibt es im Internet schon genug Leute. Du kannst Denen ja zuschauen, wenns dich so heiß macht.
schrieb am

Facebook

Google+