Ubisoft: FC2 & SC: Wo hakt es? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Ubisoft

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Ubi: Wo hakt es?

Ubisoft (Unternehmen) von Ubisoft
Ubisoft (Unternehmen) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Einige der Verschiebung in der jüngeren Vergangenheit hatte Ubisoft damit begründet, dass man die Erwartungen für das laufende Geschäftsjahr dank Spielen wie Assassin's Creed schon übertroffen hat. Das Surfergirl hat allerdings mal etwas näher in die Gerüchteküche reingehört und will so die angeblichen Gründe für die verspätete Veröffentlichung einiger Spiele erfahren haben.

Far Cry 2 sei "furchtbar" und sehe derzeit "nicht annähernd" so aus wie in den Videos und Screenshots, die man im vergangenen Jahr zu sehen bekam. Die derzeitigen Hardwareanforderungen des Spiels seien horrend, selbst mit den besten PCs habe man nicht die Qualität des im vergangenen Jahr präsentierten Materials erreichen können.

Splinter Cell: Conviction sollte ursprünglich noch im vergangenen Jahr erscheinen, wurde mittlerweile gar auf das kommende Geschäftsjahr verschoben. Sams neuestes Abenteuer sei mitterweile fast drei Mal komplett überarbeitet worden, da das Gameplay einfach nicht gestimmt hat.

Bei Rainbow Six: Vegas 2 sei man hingegen mit der Story alles andere als zufrieden gewesen. Ursprünglich hatte man das Spiel als Prequel zum Vorgänger angelegt, sich dann angesichts des offenen Endes jenes Spiels dann allerdings dagegen entschieden, was entsprechende Änderungen an Story und Levels bedingte.

Wenn man den Surfergirl-Quellen glauben darf, soll die Versoftung der TV-Serie Lost gar so schlecht gewesen sein, dass Sony sich geweigert hat, den Titel zu zertifizieren, und ihn postwendend an die Entwickler zurückgehen ließ.




Kommentare

johndoe702394 schrieb am
Ich geb auf Surfergirls Statements nicht die Bohne! Keine Beweise, keine Screens nix hat der! Nur Bla Bla Bla von "Gerüchten her" und "hab ich mal gehört!"
Wenn der Typ keine anderen Möglichkeiten hat um auf sich Aufmerksam zu machen, dann tut der mir einfach nur Leid! Und die meisten Firmen machen genau das, was man mit solchen Typen machen muß, einfach nicht beachten!
Balmung schrieb am
Du nutzt als Argumente hier aber auch Extrembeispiele. Ich hab jedenfalls bei Ubisoft irgendwie kein gutes Gefühl. Wann kam denn der letzte wirkliche Kracher? Wie viele der letzten Spiele waren gut aber weit entfernt davon Hits zu sein? Wenn ich so die Spieleliste auf Ubisofts Webseite durch gehe, sehe ich neben viel Müll ein paar wenige gute und nur sehr wenige Spiele, die man als Hit bezeichnen könnte.
DoktorAxt schrieb am
Ich frag mich, was für Eindrücke manche Leute hier haben. Die genannten Gründe sind Spieldesign-Alltag. Sei es nun Performance-Stress mit FC2, Storyproblem mit R6V2 (wieviele tausend Spiele hatten in den Previews nicht auch eine andere Story angesagt, als letztendlich Präsentiert wurde) oder Überarbeitung des Gameplays. Denken wir nur mal an Condition Zero: in der Urversion war das ein Ego-Shooter-Ableger zu Counter-Strike und die Tests dazu waren damals alle grauenhaft. Darauf hin wurde CZ komplett umgemodelt... Okay dannach war es immernoch scheisse, aber es ist nichts besonderes. Man bekommt davon nur nicht soviel mit. Aber angesichts der Tatsache, dass Spiele dauernd verschoben werden...
An dieser Stelle möchte ich nochmal an eine GameStar-Preview zu S.T.A.L.E.R. aus dem Jahr 2003 erinnern. Da wurde gesagt, in dem Spiel würden die Missionen varriieren und es kann z.B. passieren, dass der selbe Auftrag immer wieder anders verläuft, es sollte einen Coop geben und und und... Was ist in der Praxis draus geworden? Typische 0815 Quests und statt den selben Auftrag auf verschiedene Arten erleben zu können gibt es tausende Aufträge mit immer der gleichen Struktur nur an verschiedenen Schauplätzen mit verschiedenen Gegnern/Items und der Coop wurde komplett rausgelassen.
Insofern nicht wundern, wenn solche vermeintlichen Hiobsbotschaften auftauchen. Das ist normal. ;)
McWar schrieb am
Butthe4d hat geschrieben:
Pascal Wiederkehr hat geschrieben:shop? hää das ist google suche? Oder geht das bei dir nicht?
Sry die vierte seite von oben:
http://softrockhallelujah.blogspot.com/
ok habs jetzt gesehen also ich weiss nicht die seite wirkt irgentwie....billig?
ohne quellen angaben oder sonst was ich weiss nicht recht....scheint für mich so wie als wäre das irgentne xbeliebige seite,wäre so wie als würde man news aus nem blog (von sonst wem) ernst nehmen scheint mir auf den ersten blick unseriös

Vielleicht eine Tochter-Homepage von EA !!!!???? :P
Ps: Nehme jetzt Valium um meine Bash-Sucht in den Griff zu bekommen !!!! :RR:
Butthe4d schrieb am
Pascal Wiederkehr hat geschrieben:shop? hää das ist google suche? Oder geht das bei dir nicht?
Sry die vierte seite von oben:
http://softrockhallelujah.blogspot.com/
ok habs jetzt gesehen also ich weiss nicht die seite wirkt irgentwie....billig?
ohne quellen angaben oder sonst was ich weiss nicht recht....scheint für mich so wie als wäre das irgentne xbeliebige seite,wäre so wie als würde man news aus nem blog (von sonst wem) ernst nehmen scheint mir auf den ersten blick unseriös
schrieb am

Facebook

Google+