Ubisoft: Mechner gräbt Karateka aus - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Ubisoft

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Mechner exhumiert Karateka

Ubisoft (Unternehmen) von Ubisoft
Ubisoft (Unternehmen) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Heutzutage wird Jordan Mechner vorwiegend mit der Prince of Persia-Serie assoziiert, alte Hasen wissen aber natürlich, dass sich der Entwickler vor über 24 Jahren mit Karateka seine ersten Sporen in der Branche verdiente. Das Kampfsportspiel beeindruckte mit für damalige Verhältnisse extrem flüssigen Animationen - offensichtlich eine Spezialität Mechners, denn auch das später folgende Prince of Persia war anderen Spielen in dieser Hinsicht deutlich überlegen.

Der Prinz hat mittlerweile schon zwei Trilogien hinter sich gebracht, Ende 2008 wird die Reihe dann mit Prince of Persia und Prince of Persia: The Fallen King fortgesetzt. Außerdem macht sich die Marke nun bereit zum großen Sprung auf die Kinoleinwand. Die Dreharbeiten für die Bruckheimer-Produktion, in der Jake Gyllenhaal den Hauptprotagonisten verkörpert, laufen derzeit, das Drehbuch stammt von - natürlich - Jordan Mechner.

Der hat aber keineswegs umgesattelt, sondern bleibt der Spielebranche treu: Laut Gamasutra gab er auf einer Diskussionsrunde auf der ComicCon bekannt, dass er derzeit an einem neuen Karateka-Titel werkelt.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+