Ubisoft: Weiteres Studio aufgekauft - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Ubisoft

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Ubisoft: Weiteres Studio aufgekauft

Ubisoft (Unternehmen) von Ubisoft
Ubisoft (Unternehmen) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Während bei den meisten Herstellern derzeit der Rotstift regiert, expandiert Ubisoft: Nachdem sich der französische Publisher vor Kurzem das brasilianische Studio Southlogic einverleibt hat, gab man jetzt die Übernahme von Action Pants bekannt. Das in Vancouver ansässige Team war 2006 gegründet worden und hat mittlerweile über 110 Angestellte.

Laut Angaben Ubisofts arbeitet das jüngste Mitglied in der Studiofamilie an einem exklusiven Sportspiel für die Wii. Man wolle anknüpfen an dem Achtungserfolg, den man mit Shaun White Snowboarding feiern konnte, so das Unternehmen.

Quelle: Ubisoft

Kommentare

cerberµs schrieb am
Ubisoft ist wie ich finde einer der besten publisher auch wenn böse Zungen nur schimpfen haben und bringen die noch gute Spiele auf den markt
DarkPOP schrieb am
Hoffentlich macht Ubisoft EA fertig. :)
johndoe810077 schrieb am
JaVVs hat geschrieben:da hast du dann aber nicht die letzten zahlen von ea gesehen. wenn studios auf dauer keine guten spiele produzieren, dann muss man sich leider trennen.
Ich rede davon,das Firmen wie EAGames nur auf Wachstum ausgerichtet sind!Sinkt der Wachstum,werden sofort Mitarbeiter entlassen,obwohl der Umsatz steigt!Diese Verbrecher schreiben doch immer noch schwarze Zahlen,und damit meine ich nicht nur EA!
Jointorino schrieb am
TNT.Achtung! hat geschrieben:du meinst wohl keine erfolgreichen spiele. mit seelenlosem müll macht man momentan das meiste geld. habt ihr das noch nicht mitbekommen?
so siehts aus, bestes Beispiel im Moment: NFS: Undercover, verdammtes Drecksspiel das sich verkauft als wärs das einzige seines Genres... und von Wii Music will ich ga nich reden :?
TNT.Achtung! schrieb am
JaVVs hat geschrieben:da hast du dann aber nicht die letzten zahlen von ea gesehen. wenn studios auf dauer keine guten spiele produzieren, dann muss man sich leider trennen.
du meinst wohl keine erfolgreichen spiele. mit seelenlosem müll macht man momentan das meiste geld. habt ihr das noch nicht mitbekommen?
schrieb am

Facebook

Google+