Ubisoft: Der Prinz hat Urlaub - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Ubisoft

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Ubisoft: Der Prinz hat Urlaub

Ubisoft (Unternehmen) von Ubisoft
Ubisoft (Unternehmen) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Mit Prince of Persia: Die vergessene Zeit hatte sich einer von Ubisofts bekanntesten Charakteren zuletzt vor fast drei Jahren blicken lassen. Seitdem war es um den Königsspross mit Hang zur Akrobatik eher ruhig geworden.

Im Gespräch mit IGN merkt Yannis Mallat dann auch an, die Marke würde derzeit "pausieren". Was aber nicht unbedingt ein schlechtes Zeichen sei - Ubisoft habe schließlich schon anderen Marken eine Auszeit verpasst, welche später plötzlich wieder aufgetaucht seien, da sich ein Team dafür begeistern konnte, so der Chef von Ubisoft Montreal.

"I'm not scared at all for Prince of Persia fans. We'll find something to entertain them with in the future. Prince of Persia is part of Ubisoft's portfolio. As a matter of fact, we sometimes iterate on franchises and sometimes we give them time to breathe and time to grow, or time to rest. Prince of Persia is as important as any other franchise for Ubisoft. As soon as we have something to show, we will."

Kommentare

Levi  schrieb am
CandyBlock hat geschrieben:um dann in 10 Jahren mit New New Super Mario Bros, das dann wieder alles neu macht, wieder einen Reboot zu machen.

man muss keine 10 Jahre warten. Wieviel Zeit vergingen zwischen den aller ersten Marios? ... je 2-3 Jahre? ... wenn wir da mal so tun, als wäre unser Mario Bros 2 ein Mario dann kann man Problemlos behaupten, dass sich Mario in seinen ersten 10 Jahren (und nen bisschen darüber hinaus) mit beinah jedem Spiel selbst neu erfunden hat. Soetwas wie die NSMBW-Clone gabts da einfach nicht (lost-levels ausgeschlossen!)
CandyBlock schrieb am
Kuttentroll hat geschrieben:
CandyBlock hat geschrieben:Gute Entscheidung. Sollte Nintendo mal wieder mit den NSMB-Teilen machen.

Will ja jetzt nicht (entgegen meiner Sig xD) die NSMB reihe auf biegen und brechen verteidigen...aber gibt doch nur ein Teil pro Konsole? Ich mein gefühlt kommt das wie mehr vor aber letzten endes ist das eine Veröffentlichungspolitik an die sich die Großen mal orientieren sollten!

Wulgaru hats schon gesagt, es ist einfach in jedem Teil der gleiche Garfikstil, die gleiche Musik etc. Klar macht es noch Spaß, aber so langsam sollte Nintendo der Serie mal ne Auszeit gönnen, um dann in 10 Jahren mit New New Super Mario Bros, das dann wieder alles neu macht, wieder einen Reboot zu machen.
CryTharsis schrieb am
Ich denke auch, dass eine Pause für den Prinzen gut wäre. Und der nächste Teil schlägt dann ein wie Sands of Time seinerzeit (eines meiner Lieblingsspiele) :D .
Man hat mit den beiden Vorgängern zwar mal wieder was anderes versucht, aber richtig gekickt haben die Teile dann leider nicht. Leider auch nicht was die Verkaufszahlen angeht.
Wulgaru schrieb am
Es ist einfach das gesamte Konzept von New Mario Bros. was durch ist...dieses "haha-Retro". Es braucht einen neuen Grafikstil, neue Musik, eine neue Idee als Aufhänger usw. Das mögen alle etwas oberflächliche Kriterien sein, aber das trägt eben auch zur Atmosphäre und Gefühl eines Spiels bei.
Prince of Persia ist seit seinem Reboot mit Sands of Time eine Klasse-Beispiel. Die Trilogie bietet für sich jeweils immer neue Elemente, dann kam wieder ein Reboot (der Cel-Shading-Teil), der imho besser ist als sein Ruf und danach wieder eine Anlehnung nach Sands of Time, aber mit wesentlich mehr Fokus auf Action/Story (Ps360) und Plattforming (Wii)...man kann vieles über Ubi Soft sagen, aber bestimmte Serien behandeln sie einfach gut.
Levi  schrieb am
Kuttentroll hat geschrieben:
CandyBlock hat geschrieben:Gute Entscheidung. Sollte Nintendo mal wieder mit den NSMB-Teilen machen.

Will ja jetzt nicht (entgegen meiner Sig xD) die NSMB reihe auf biegen und brechen verteidigen...aber gibt doch nur ein Teil pro Konsole? Ich mein gefühlt kommt das wie mehr vor aber letzten endes ist das eine Veröffentlichungspolitik an die sich die Großen mal orientieren sollten!

NSMB, NSMBW, NSMB2, NSMBU ... tatsächlich ... jeweils nur einer Pro Konsole ... fühlt sich aber doch ein wenig anders an ;P
... im Angesicht dessen, wie abwechslungsreich früher Mario Spiele waren, kann ich aber trotzdem jedem verstehen, dem das etwas aufstößt ;)
(und trotzdem ist U der mit Abstand beste :P)
schrieb am

Facebook

Google+