Ubisoft: Neues Far Cry wird "bald" vorgestellt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Ubisoft

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Ubisoft: Neues Far Cry wird "bald" vorgestellt

Ubisoft (Unternehmen) von Ubisoft
Ubisoft (Unternehmen) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Dass Ubisoft Far Cry 3 einen über das Erweiterungsexperiment Blood Dragon hinausgehendes echtes Sequel spendieren wird, war schon seit geraumer Zeit klar: Aufgrund der guten Verkaufsszahlen hatte der Publisher den Titel schon vor Monaten als seine Rückkehr im Shooter-Genre gefeiert.

Im Gespräch mit Gamespot ließ Tony Key durchblicken, man werde nicht mehr allzu lange warten müssen, bis das nächste Far Cry vorgestellt wird. Dank Far Cry 3 habe die Marke schließlich endlich die Anerkennung, die sie verdiene.

Ubisofts Marketingmann merkte auch an, er sei überzeugt davon, dass die Spieler dieser Tage immer häufiger nach großen und offenen Spielwelten verlangen würden - und die Spiele des Herstellers würden auch dementsprechend Elemente offener Welten bieten.

"Ich glaube, die offene Welt kann die Zukunft des Spielens sein. Und deswegen investieren wir einen großen Teil unserer Ressourcen dort hinein - weil wir davon überzeugt sind, dass die Kunden das wollen. Sie wollen keine lineare, sondern eine offene Spielwelt."


Es werde immer einen Markt für lineare Spielerlebnisse geben, Ubisoft sei aber gut darin, große Welten zu erschaffen.



Kommentare

Hilljohnny schrieb am
Ich persönlich ,empfand Farcry 3 garnicht so schlecht wie hier immer behauptet wird und zum Test von 4players , enthalte ich mich jetzt lieber.
Sicherlich hatte das Spiel seine Schwächen (welches hat es nicht?), aber ich wurde für mein Geld lange und gut unterhalten, im Vergleich zu anderen Shootern, wurden meine Erwartungen auch erfüllt.
Im Vergleich zu Farcry 2 war es auch eine deutliche Steigerung,vom Skillsytstem, Story und Aufbau der Welt waren einfach stimmiger, allein der Gegenspieler Vaas zählt für mich, zu einen der coolsten Bösewichten auf dieser Konsolengeneration. Farcry Blood Dragon fand ich genau so super, darum sehe ich einfach keinen Grund, die Ankündigung von Farcry 4 skeptisch zu sehen.
Wulgaru schrieb am
Ich liebe den dritten Teil. Den ersten Teil fand ich sterbenslangweilig und den zweiten so uninteressant das ich ihn mir nicht gekauft habe. Aber der dritte? Super. Geschichte so erzählt das es dich bei der Stange hält und etwas was bei mir alle Knöpfe drückt: Eine interessante Welt zum erkunden und sammeln. Hat sich für mich fast eher wie eines dieser Spiele aus der N64-Ära gespielt als wie ein Egoshooter.
Natürlich hat sich da vieles wiederholt und viel Content bedeutete auch viel Füllmaterial...aber gerade deswegen braucht es doch einen vierten Teil. Nehmt das was an Teil 3 geil war und arbeitet an den Schwachstellen. Spiel ich sofort. Freue mich auch schon auf den DLC, der bei mir noch schlummert.
Baralin schrieb am
Viele Stimmen gegen GTA IV. Interessant, ich dachte, ich war der einzige, der das langweilig fand.
btt: Ich habe Far Cry 2 nur angespielt und mir sind die Füße dabei eingeschlafen (auch wenn die Grafik schick war). Far Cry 3 soll ja, was die Tests anging, das bessere Spiel sein. Die Crysis-Reihe ist da aber gefühlt ein bißchen hochwertiger - auch wenn die jetzt keine Innovationspreise kriegt, weil schlauchiger-Bumm-Bumm-Michael-Bay-Explosions-CoD-Shooter. Ob Open World aber besser bei Shootern ist als ein Schlauch?
TaLLa schrieb am
tr1on hat geschrieben:
TaLLa hat geschrieben:Scheiß Ubisoft, kann mir gestohlen bleiben. Sie schaffen es nicht ein Game mit stabilen Servern und keinen Connection Fails rauszubringen. Ubisoft hat bei mir komplett verloren.

Bin auf watch_dogs gespannt. Für mich mit der interessanteste Launch-Titel der neuen Konsolen.

Hach ja ich ja auch und auf Beyond Good and Evil. Aber vorallem the Division, wie soll das denn klappen bei den Servern? Sogar bei Konsolen gab es ja stress. Dolle Spiele hat Ubisoft immer, aber ansonsten bekommen die nichts gebacken und vorallem lösen die auch kein Problem, es ist immer irgendwas grundsätzliches.
5ancho hat geschrieben:
Obstdieb hat geschrieben:Wenns mehr wie Far Cry 2 wird, gerne. Der neuste Teil war einfach nur schrecklich.

Komisch, ich sehe es genau anders rum. Der 2. Teil hat ca. 90% der Spieler enttäuscht. Far cry 3 hat einfach nur Spaß gemacht. Wenn ihr ein zweites GTA 4 erwartet habt seid ihr selber Schuld.

Warum sollte ich wenn ich ein neues Game hole erwarten, dass es eine so schlechte Open World hat wird wie GTA4? Dann bräuchte ich es ja gar nicht anrühren.
brent schrieb am
5ancho hat geschrieben:
Obstdieb hat geschrieben:Wenns mehr wie Far Cry 2 wird, gerne. Der neuste Teil war einfach nur schrecklich.

Komisch, ich sehe es genau anders rum. Der 2. Teil hat ca. 90% der Spieler enttäuscht. Far cry 3 hat einfach nur Spaß gemacht. Wenn ihr ein zweites GTA 4 erwartet habt seid ihr selber Schuld.

Nö, aber ein neues GTA IV bekommen hab ich, deswegen wars auch ne Enttäuschung. :3
schrieb am

Facebook

Google+