Ubisoft: Die E3-Pressekonferenz ab 22.00 Uhr im Stream - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Ubisoft

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Ubisoft: Die E3-Pressekonferenz ab 22.00 Uhr im Stream

Ubisoft (Unternehmen) von Ubisoft
Ubisoft (Unternehmen) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Wenn die letzten Jahre eines gezeigt haben, dann dass Ubisoft immer für eine Überraschung gut ist. Zwar wurde die offizielle Ankündigung von Watch Dogs 2 schon vorweg genommen. Doch vielleicht kann das Team um Yves Guillemot zum dreißigjährigen Jubiläum des Publishers wie letztes Jahr Spiele vom Kaliber For Honor oder Ghost Recon Wildlands aus dem Hut zaubern. Der Stream beginnt etwa 21.30 Uhr, die Pressekonferenz soll gegen 22.00 Uhr live übertragen werden.

Just Dance 2017: Angekündigt, Release im Oktober, nächstes Jahr auf NX

Ghost Recon Wildlands: Neue Infos, Termin

South Park: The Fractured But Whole: Erscheint im Dezember

The Division: Info-Schnippsel zu den Expansion Packs, Bonus-Outfits

For Honor: Wikinger im Kampagnen-Blickfeld, Veröffentlichung terminiert

Grow Up: Fortsetzung zu Grow Home angekündigt

Trials of the Blood Dragon: Ab heute in den digitalen Stores



Kommentare

The Antago-Miez schrieb am
Erspart zumindest den Stress und Zwang, während der Konferenz eine Nachricht zu posten, die just in time von fünf anderen überholt wird. Wenn man dann erst mal durchkommt. ;)
Mal gucken, was Sony nach dem Aufwachen zu bieten hat...
...aaaaaaaand: don't forget Nintendo! :banane:
hydro-skunk_420 schrieb am
The Antago-Miez hat geschrieben:
hydro-skunk_420 hat geschrieben:Ich pack das glaube nicht bis 3. :cry:

Hol dir noch 'nen Absacker vom Spammtisch ab und hör hier auf mit dem schlechten Gewissen. :hammer:
Vorteil morgen: Alle guten & schlechten Infos auf einen Schlag. :wink:
Nacht euch... :winkhi:

Jop, werde schlafen gehen und die Sony-PK morgen nachholen. Schweren Herzens. Ich wäre so gerne auf der ersten Welle mitgeschwommen, aber mein alter Körper macht da nicht mit. :krank:
Bl4d3runn3r schrieb am
Wenn man mal ehrlich ist, war bisher alles gezeigte nicht wirklich der Hammer. Wenn ich an 2012 zurückdenke, da wurden WD1 und The Division gezeigt, da war man noch richtig gehyped, auch wenn die Spiele am Ende enttäuschten, trotzdem war da Vorfreude. Habe ich dieses mal überhaupt nicht. Weder grafisch noch gameplaytechnisch hat sich viel getan. Ich spiele Games seit dem ich 8 Jahre alt bin, also 26 Jahre, irgendwie flasht mich das alles nicht mehr so.
Hatte hohe Erwartungen an die "next Gen"... bis jetzt ist das nicht viel mehr als ne Remaster Gen mit etwas schickerer Grafik, obwohl die Grafik auch hinter dem zurück bleibt, was 2012 versprochen wurde. Die Games sehen selbst 2016 nicht so aus wie der Faketrailer von WD1 im JAhre 2012. Schade.
Ich denke das sich da auch mit den neueren Versionen der Konsolen nichts dran ändern wird, da wird die zusätzliche Power halt für ne höhere Auflösung und mehr FPS genutzt, das wars dann aber auch.
Sicher werde ich das ein oder andere Game spielen, aber leider freue ich mich nicht mehr so richtig drauf.
Chibiterasu schrieb am
Ich fand es solide - es hat halt irgendwie alles so einen einheitlichen Ubi-Anstrich.
Aber ich glaube Watchdogs 2 wird wesentlich spaßiger als Teil 1 (den ich nicht gespielt habe).
Die Charaktere sind gewöhnungsbedürftig aber ansonsten sieht es gut aus.
CryTharsis schrieb am
Rein von der show her gut gemacht, aber zu wenig Inhalte dabei, die mich interessiert hätten und zu viel Gerede.
schrieb am

Facebook

Google+