Ubisoft: Auf der E3 angekündigte Editionen von Assassin's Creed: Origins und Far Cry 5 kosten zusammengerechnet rund 1820 Dollar - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Ubisoft

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Ubisoft: Auf der E3 angekündigte Editionen von Assassin's Creed: Origins und Far Cry 5 kosten zusammengerechnet rund 1820 Dollar

Ubisoft (Unternehmen) von Ubisoft
Ubisoft (Unternehmen) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Gamespot.com hat im Zusammenhang mit Ubisofts E3-Programm ein interessantes (und etwas verrücktes) Gedankenspiel gestartet: Ein Fan, der sämtliche auf der Messe angekündigten Editionen der beiden prestigeträchtigsten Actiontitel Assassin's Creed: Origins und Far Cry 5 besitzen wollte, müsste demnach alles in allem rund 1820 Dollar investieren. Das Magazin rechnet dabei auch die Standard-Editionen hinzu, welche durch ihre exklusiven Vorbestell-Boni praktisch ebenfalls zu limitierten Versionen würden.

Das Magazin stellt sämtliche Editionen in einer Bildergalerie näher vor. Den Löwenanteil der Summe dürfte die auf 999 Einheiten limitierte Dawn of the Creed Legendary Collector's Edition mit ihrer Kunstharz-Statue ausmachen (zur News), die im Ubisoft-Store für 799 Euro erhältlich ist. Sie enthält folgende Extras:

"Ab sofort zum Versand bereit:
  • Die hochdetaillierte 73cm große Kunstharz-Statue, die Bayek und Senu darstellt. Von 1 bis 999 durchnummeriert - von Ubicollectibles.
  • Die riesige Sammlerbox, 57x44x40 cm.
  • Das Echtheitszertifikat für Sammler, von 1 bis 999 durchnummeriert.
  • Ein exklusives Replikat von Bayek's Adlerschädel-Amulett aus Kunstharz.
  • Das exklusive Assassin's Creed Origins Steelbook, das nur in den Dawn of the Creed & Dawn of the Creed Legendary Collector's Editionen enthalten ist.
  • Vier große Lithographien, signiert von Künstlern aus dem Entwicklerstudio Ubisoft Montreal.
 
Erhältlich zum Release des Spiels:
Physische Inhalte
  • Die Assassin's Creed Origins Gold-Edition, inklusive Season Pass und digitalem Deluxe-Paket.
  • Das Artbook des Spiels: Enthält Artworks von Künstlern von Ubisoft Montreal, die in das Spiel eingeflossen sind.
  • Die Weltkarte: Verschafft dem Spieler einen Überblick über das Ägypten zur Zeit von Assassin's Creed Origins, in Form einer handgezeichneten, künstlerischen Darstellung.
  • Zwei Original-Kunstkarten, die die Grundsätze der Assassinen in Hieroglyphen darstellen.
  • Der offizielle Soundtrack des Spiels.
 
Digitale Inhalte
  • Der Season Pass: Der Assassin's Creed Origins Season Pass gewährt dem Spieler Zugang zu allen kommenden großen Erweiterungen und Ausrüstungssets.
  • Das digitale Deluxe-Paket:
    • Eine exklusive Mission Hinterhalt auf See: Der Spieler übernimmt das Kommando im Kampf um die Herrschaft auf hoher See.
    • Drei zusätzliche Fähigkeitspunkte, um die Talente des Assassinen zu verbessern.
  • Das Wüstenkobra-Paket:
    • Die Wüstenkobra-Montur: Mit dieser Montur schleicht der Spieler durch den Sand und schlägt so schnell wie der Wind zu.
    • Fangzahn, das Pferd: Dieses mit Hauern bewehrte Pferd erfüllt die Herzen seiner Feinde in Furcht.
    • Schlangenschild, der legendäre Schild: Diese Zwillingsschlangen werden ihren Meister beschützen.
    • Auge des Apophis, die legendäre Keule: Diese Schlange beißt vielleicht nicht, aber ihren Stich fühlt man.
    • Der Reißzahn, das legendäre Sichelschwert: Der Reißzahn zerfetzt alles in Stücke, womit er in Berührung kommt."

     


Quelle: Gamespot.com

Kommentare

yopparai schrieb am
old z3r0 hat geschrieben: ?
14.06.2017 19:31
N-na ja, wenigstens ist das Spiel diesmal mit dabei :lol:
Wahrscheinlich als Download-Code :ugly:
xxxslayerxxx schrieb am
?? super Sache Ubisoft.... da merkt man was euch wichtig ist... bei the Crew 3 ist gibt es dann ne Special Edition mit nem Porsche für nur 499 000? mit eingesticktem Ubisoft Logo auf den Sitzen und dem Soundtrack zum Spiel im CD Player ....
old z3r0 schrieb am
Bild
N-na ja, wenigstens ist das Spiel diesmal mit dabei :lol:
flo-rida86 schrieb am
Jupp_GER hat geschrieben: ?
14.06.2017 18:05
Und genau deswegen wird beides nicht gekauft.... Nur noch seelenlose Cashcows verpackt unter Markennamen die mal für tolle Spiele standen. Wenn man Mal überlegt welch ein Herzblut in farcry damals von crytec steckte...
jup damals hatte crytek sowas noch.aber neben fc1 und crysis1(wobei da manche auch nur ein grafikblender sehen)kam von denen doch ebenfalls nur noch seelenloser müll.crysis 3 war jetzt nicht unbedingt müll aber hier stand doch nur die grafik zu schau bei einem viel zu kurzem sp.von homefront wage ich erst gar nicht zu sprechen und da wars das auch mit der guten high end Optik.
Everything Burrito schrieb am
ist halt für betuchtere fans, regt euch doch nicht über jeden belanglosen scheiß auf.
von preorder missions kram mal abgesehen, das natürlich unsinn und verschenkte programmierarbeit.
schrieb am

Facebook

Google+