Ubisoft: PC: World in Conflict, Assassin's Creed 4: Black Flag und Watch Dogs werden kostenlos angeboten - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Ubisoft

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Ubisoft Happy Playdays (PC): World in Conflict, Assassin's Creed 4: Black Flag und Watch Dogs kostenlos

Ubisoft (Unternehmen) von Ubisoft
Ubisoft (Unternehmen) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Aktualisierung vom 18. Dezember 2017, 18:10 Uhr:

Ubisoft hat die "Fröhliche-Spieltage-Aktion" (Happy Playdays) auf PC erweitert. Im Zeitraum vom 18. bis zum 23. Dezember 2017 stehen kostenlos World in Conflict mit der Erweiterung Soviet Assault, Assassin's Creed 4: Black Flag und Watch Dogs zum Download zur Verfügung. Das Spiele-Trio kann hier angefordert werden.

Aktualisierung vom 12. Dezember 2017, 10:32 Uhr:


Nach World in Conflict (inklusive der Erweiterung Soviet Assault) wird nun Assassin's Creed 4: Black Flag bis zum 18. Dezember 2017 kostenlos von Ubisoft angeboten. Ein Ubisoft-Konto bzw. ein Uplay-Account sind erforderlich. Das Spiel kann hier oder direkt bei Uplay "angefordert" werden.

Ursprüngliche Meldung vom 4. Dezember 2017, 18:32 Uhr:

Rechtzeitig zur Weihnachtszeit stellt Ubisoft zwei digitale PC-Spiele kostenlos als Teil der "Happy Playdays" zur Verfügung. Kostenlos angeboten werden World in Conflict und Assassin's Creed 4: Black Flag. Ein Ubisoft-Konto bzw. ein Uplay-Account sind erforderlich. Die Spiele können hier oder bei Uplay "angefordert" werden.

World in Conflict (inklusive der Erweiterung Soviet Assault) wird vom 4. bis zum 11. Dezember 2017 kostenlos für PC via Uplay (Online-Vertriebsplattform von Ubisoft) erhältlich sein. Assassin's Creed 4: Black Flag steht anschließend vom 11. bis zum 18. Dezember 2017 kostenlos zum Download bereit.

Quelle: Ubisoft

Kommentare

UAZ-469 schrieb am
Phelian hat geschrieben: ?
18.12.2017 18:50
Welche hochkarätigen Piratenspiele bilden denn deine Vergleichsbasis? Ravens Cry? :lol:
Edit: Ich meins ehrlich, welches gute Piratenspiel kannst du denn empfehlen?
Zunächst einmal:
Ein gutes Piratenspiel vom Budget eines Black Flag gibt es leider nicht. Zumindest nach meinem Wissen.
Darum hoffe ich, dass du nichts dagegen hast, wenn ich dir nun entweder ältere Titel oder "Billigspiele" auf Basis der Unity-Engine aufzeige, die optisch nicht mithalten können. ;)
Tempest (Steam, Android, PC)
Mein persönlicher Geheimtipp und Allzeitfavorit. :D
Düstere Open World-Fantasy, in der Untote, Seemonster und Magie feste Bestandteile sind. Bietet jede Menge schön erzählte Quests, verschiedene Fraktionen, sowie Ausrüstungsoptionen, mit denen sich die eigenen Schiffe, sowie die Besatzung individuell gestalten lassen. Ist auch vollständig kooperativ spielbar und in Kämpfen hat man dank vieler verschiedener Munitionsarten und Waffen, bzw. Zauber eine große Bandbreite an Taktiken zur Auswahl.
DLCs fügen neue Gegenden, Schiffe und Gegenstände hinzu - bin gerade besonders heiß auf den Zweiten, der unter anderem eine Dschunke, eine große Insel für ausgedehnte Abenteuer an Land und Drachen reinbringt.
Griever87 schrieb am
Phelian hat geschrieben: ?
18.12.2017 18:50
UAZ-469 hat geschrieben: ?
18.12.2017 13:52
Obwohl ich Black Flag als Liebhaber von Piratenspielen immer boykottiert hab, habe ich es mir nun doch noch organisiert und durchgedaddelt.
Eins vorweg: Seit dem ersten AC konnte ich mit der Serie überhaupt nichts anfangen und daher bewerte ich nur den Piratenteil.
Leider bleibt mir nichts anderes übrig, als diesen als absolut grottig zu bezeichnen gemessen an dem, was in diesem Genre mittlerweile Gang und Gäbe ist.
Zugegeben sieht es hier wunderschön aus und die Kämpfe sind angenehm knackig und actionreich, aber das war's auch schon. Es fehlt leider zu viel und man merkt überdeutlich, dass es auf Casual zugeschnitten wurde.
Ich wäre mir allerdings sicher, dass ein reines SP-Piratenspiel auf Basis von Black Flag absolutes Hit-Potenzial hätte.
Welche hochkarätigen Piratenspiele bilden denn deine Vergleichsbasis? Ravens Cry? :lol:
Edit: Ich meins ehrlich, welches gute Piratenspiel kannst du denn empfehlen?
Ich kann den aufpolierten Klassiker empfehlen: Sid Meier's Pirates!
Phelian schrieb am
UAZ-469 hat geschrieben: ?
18.12.2017 13:52
Obwohl ich Black Flag als Liebhaber von Piratenspielen immer boykottiert hab, habe ich es mir nun doch noch organisiert und durchgedaddelt.
Eins vorweg: Seit dem ersten AC konnte ich mit der Serie überhaupt nichts anfangen und daher bewerte ich nur den Piratenteil.
Leider bleibt mir nichts anderes übrig, als diesen als absolut grottig zu bezeichnen gemessen an dem, was in diesem Genre mittlerweile Gang und Gäbe ist.
Zugegeben sieht es hier wunderschön aus und die Kämpfe sind angenehm knackig und actionreich, aber das war's auch schon. Es fehlt leider zu viel und man merkt überdeutlich, dass es auf Casual zugeschnitten wurde.
Ich wäre mir allerdings sicher, dass ein reines SP-Piratenspiel auf Basis von Black Flag absolutes Hit-Potenzial hätte.
Welche hochkarätigen Piratenspiele bilden denn deine Vergleichsbasis? Ravens Cry? :lol:
Edit: Ich meins ehrlich, welches gute Piratenspiel kannst du denn empfehlen?
UAZ-469 schrieb am
Obwohl ich Black Flag als Liebhaber von Piratenspielen immer boykottiert hab, habe ich es mir nun doch noch organisiert und durchgedaddelt.
Eins vorweg: Seit dem ersten AC konnte ich mit der Serie überhaupt nichts anfangen und daher bewerte ich nur den Piratenteil.
Leider bleibt mir nichts anderes übrig, als diesen als absolut grottig zu bezeichnen gemessen an dem, was in diesem Genre mittlerweile Gang und Gäbe ist.
Zugegeben sieht es hier wunderschön aus und die Kämpfe sind angenehm knackig und actionreich, aber das war's auch schon. Es fehlt leider zu viel und man merkt überdeutlich, dass es auf Casual zugeschnitten wurde.
Ich wäre mir allerdings sicher, dass ein reines SP-Piratenspiel auf Basis von Black Flag absolutes Hit-Potenzial hätte.
schrieb am