Ubisoft: Umfrage gibt Hinweise auf möglichen Nachfolger von Mario & Rabbids - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Ubisoft

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Ubisoft: Umfrage gibt Hinweise auf möglichen Nachfolger von Mario & Rabbids

Ubisoft (Unternehmen) von Ubisoft
Ubisoft (Unternehmen) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Im Rahmen einer Umfrage möchte Ubisoft gerne erfahren, welche Charaktere sich innerhalb von Nintendos Super-Mario-Universum besonderer Beliebtheit erfreuen. Zur Auswahl steht laut eines Twitter-Beitrags dabei so ziemlich alles, was Rang und Namen hat - angefangen bei Peach über Luigi bis hin zum Knuddeldino Yoshi und Bösewichtern wie Bowser, Wario sowie Waluigi.

Nach Angaben bei Resetera und Twitter hat Ubisoft offenbar französische Nutzer per E-Mail zur Teilnahme an der Umfrage eingeladen. Nach dem großen Erfolg von Mario & Rabbids liegt die Vermutung nahe, dass man für einen potenziellen Nachfolger erneut mit Nintendo zusammenarbeiten möchte und dabei schon mal herausfinden will, welche Figuren bei den Fans für ein weiteres Crossover besonders gut ankommen.





Quelle: Twitter, Resetera

Kommentare

Antimuffin schrieb am
Würde einen Mario+Rabbids Nachfolger sehr begrüßen in dem die Rabbids weg sind, und Mario in die Welt von Rayman kommt, mit Rayman und Globox als Mitstreiter.
Mario+Rayman: Battle of the Glades.
Dann wäre Rayman in 3D wieder einigermaßen da.
Praxston schrieb am
Würde ich auch wieder drüber nachdenken es mir zuzulegen. Gerade für mich, als nicht eingefleischter Stratege oder Xcom Fan, kam der leichte Modus, wenn ein Kampf einen mal gefrustet hat echt gelegen. Kam nicht oft vor aber so kam man halt doch immer irgendwie weiter ohne ewig gefrustet zu sein über seine eigene Blödheit :)
Der Chris schrieb am
Ich fänd ein neues Mario + Rabbids ziemlich cool. Vor allem wenn sie aus dem Feedback zum ersten Teil lernen würden. Ich fand das Spiel zwar echt gut, aber es hat auch noch eine Menge Verbesserungspotential gezeigt...von daher würd ich einen Nachfolger da sogar mal ganz sinnvoll sehen.
mafuba hat geschrieben: ?
11.10.2018 12:32
Was??? Wieso ist bei der Umfrage Splinter cell vor prince of persia ? :cry:
Prince of Persia würden sie heutzutage leider eh nicht mehr in der Qualität der Trilogie hinbekommen. Das würde irgendeine Grütze mit Cutscenes, Fake-Gameplay und Quick-Time-Events werden. Ich seh vor meinem geistigen Auge schon halbautomatisierte Klettereinlagen wie in Tomb Raider, Uncharted und Co. Ich würde mir ja auch einen neuen Teil wünschen, aber ich seh wie gesagt leider eh keine Chance, dass sie das nochmal so hinbekommen wie damals. :cry: Wobei der Wii Ableger damals sogar noch echt ganz gut war. Aber die vermeintlich großen Serienableger der vergangenen Jahre waren ja alle ein ziemlicher Käse.
Scorplian190 schrieb am
Everything Burrito hat geschrieben: ?
11.10.2018 12:30
Rayman & playstation allstars für die ps4 bitte.
Oh... ja... BITTE!!!
Man hab ich das Spiel so gefeiert. Heutzutage könnte man außerdem auch Charaktere wie Crash & Spyro erwarten.
cM0 schrieb am
Xyt4n hat geschrieben: ?
11.10.2018 12:18
Sehr gerne. Aber wieso nicht was anderes? Ich könnte mir ein Mario 3D RPG bei denen gut vorstellen vlt. in einer Open World. Das wäre echt was neues. Durch die Mario-Abstraktheit würde es sich auch nicht an das Gefühl der Ubisoft-Formel anbiedern.
Das klingt ziemlich gut, würde ich auch sofort nehmen. Wobei ich gegen ein Mario & Rabbids auch nichts einzuwenden habe. Außer dass ich den DLC von Teil 1 noch nicht gespielt habe, aber so wie sich die News liest, steht gerade erst die Planungsphase an. Der Release dauert also eh noch. Wenn es denn überhaupt um Mario & Rabbids 2 geht.
schrieb am