Ubisoft: Wachstum hält an - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Ubisoft

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Ubisoft: Wachstum hält an

Ubisoft (Unternehmen) von Ubisoft
Ubisoft (Unternehmen) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft

Ubisoft hat nach eigenen Angaben im dritten Quartal (Oktober - Dezember 2004) einen Umsatz von 186 Millionen Euro erzielt. Dabei war das Weihnachtsgeschäft mit Prince of Persia: Warrior Within (1,9 Millionen Exemplare in vier Wochen), Ghost Recon 2 (1,4 Millionen Exemplare in sieben Wochen) und Die Siedler: Das Erbe der Könige (220.000 Exemplare in fünf Wochen allein in Deutschland) ein voller Erfolg.

Für das vierte Quartal (Januar - März 2005) gehe man aufgrund der anstehenden Veröffentlichungen von Splinter Cell: Chaos Theory , Brothers in Arms: Road to Hill 30 , Cold Fear und Rainbow Six: Lockdown  sogar von mehr als 220 Millionen Euro Umsatz aus. Das würde einen Jahresumsatz von über 536 Millionen Euro ergeben. Für das Folgejahr rechne man sogar mit über 600 Millionen Euro.

Im internationalen Publishervergleich rangiere Ubisoft damit in Frankreich auf Platz drei, in Deutschland und England auf Platz vier und in Kanada auf Platz fünf. In den USA belege man hingegen bei den unabhängigen Publishern von Konsolenspielen Platz sechs. Als Spieleschmiede liege man mit 1.760 Angestellten in elf Studios sogar weltweit auf Platz zwei, so die Franzosen.


Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+