Max Payne 3: The Sun zieht Bewertung zurück - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Shooter
Entwickler: Rockstar Vancouver
Publisher: Rockstar Games
Release:
18.05.2012
01.06.2012
01.06.2012
Test: Max Payne 3
70

“Klasse Technik, tolle Zeitlupen, schwache Dramaturgie und monotones Spieldesign - früher ein Meilenstein, heute Mainstream. ”

Test: Max Payne 3
70

“Klasse Technik, tolle Zeitlupen, schwache Dramaturgie und monotones Spieldesign - früher ein Meilenstein, heute Mainstream. ”

Test: Max Payne 3
70

“Einer der besten Shooter aller Zeiten verliert seine Ecken un Kanten. Das ist Max Payne für die Call of Duty-Generation - sieht auch geil aus.”

Leserwertung: 80% [13]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Max Payne 3
Ab 49.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Max Payne 3: The Sun zieht Bewertung zurück

Max Payne 3 (Shooter) von Rockstar Games
Max Payne 3 (Shooter) von Rockstar Games - Bildquelle: Rockstar Games
In der englischen Boulevardzeitung The Sun (vergleichbar mit "Bild" in Deutschland) ist eine exklusive Vorschau zum Singleplayer-Modus von Max Payne 3 veröffentlicht worden, allerdings stand auch eine Wertung unter dem Bericht und zwar erhielt das Actionspiel die "review score" 3,5 von 5 möglichen Punkten. Sowohl in der gedruckten Tageszeitung als auch im Online-Bereich war dieser Bericht mit eben dieser Einschätzung zu sehen. Kurze Zeit später ruderte die Zeitung zurück, gestand einen Fehler ein und veröffentlichte eine Klarstellung: Die Wertung sei ein Fehler gewesen, sie hätten das Spiel noch nicht getestet und es würde keine Bewertung für Max Payne 3 feststehen. Ferner soll kein Test vor dem Releasetermin des Spiels am 18. Mai publik gemacht werden.

"Clarification: In the paper this morning, you will've noticed that we gave Max Payne a score of '3.5' - or 70% as it'd be online. We'd like to clarify that this was a mistake, and that we have NOT reviewed nor marked the game yet, and won't do so until May 18th, its release."

Quelle: The Sun; msxbox-world.com

Kommentare

sourcOr schrieb am
Slayer123 hat geschrieben:(...)
und zum thema "käseblatt": man sollte solche zeitungen niemals unterschätzen, genausowenig wie die bild bei uns. natürlich ist die bild unteres niveau, was aber nicht heißt, dass sie nicht sehr viel einfluss ausüben kann und es auch tut, wie man bei wulff gesehen hat.
allein die wertung 3,5 bleibt im kopf, ob man will oder nicht. eigentlich ist der erste test der wichtigste, weil er schon die erste meinung festlegt. ist diese meinung negativ, färbt sich das auch auf die kommenden wertungen ab. kommt nun ne spitzenwertung, schreien sicher viele, dass das nur hype ist und gekauft.

Mein Gott, es ist nur eine ZAHL. Da bleibt nichts im Gedächtnis, du hast die Preview dazu doch noch nicht einmal gelesen, genauso wenig wie ich.
Wir werden sehen, wie gut das Game wird. Da ist mir persönlich piepegal wie die zurückgezogene Wertung ohne dazugehörigen Testbericht der Sun ausgefallen ist. Wär ja noch schöner..
Slayer123 schrieb am
eigentlich kann man ja als pc'ler froh sein, dass es 2 wochen später erscheint, als auf der konsole. so kann man in ruhe tests und lets plays abwarten.
die technische komponente bzw. probleme mit irgendwelchen komponenten (gta 4 radeon *hust*) muss man dann eben noch abwarten.
Spike vs Zombies schrieb am
Alking hat geschrieben:Warum sollte denn die ach so mächtige The Sun sonst das Ganze wieder rückgängig machen?

Vielleicht ja weil, wie hier spekuliert wird, laut Vertrag erst zum Release ne Wertung rausgegeben werden darf? Und wer in Zeiten, wo ne Hetzkampagne einer Zeitung nen Bundespräsident stürzt, noch an der Macht der Presse zweifelt, sollte die eigene Scheinwelt hinterfragen.
Melcor schrieb am
Temeter  hat geschrieben:
Melcor hat geschrieben:Wer auf einen Test der Sun hört, dem ist eh nicht mehr zu helfen.

Genau, wir kennen ja alle diese viel zu hohen Hypewertungen von gekauften Magazinen, wird bei MP3 bestimmt der Fall sein.
Oh, wait...

Jaja, kennen wir ja. Alle Magazine mir hoher Wertung sind gekauft. Und haben nebenbei noch keine Ahnung, aber bei der Sun, da sind gute Journalisten!
Alking schrieb am
Spike_V1 hat geschrieben:
Robby1234 hat geschrieben:
Wenn da mal nicht Geld geflossen ist damit die Bewertung weg kommt.

Natürlich, interessant wäre wirklich nur wieviel man heutzutage als Publisher so blechen muss damit eine Zeitung einen Test komplett zurückzieht.

Das istdoch, zumindest im Fall von The Sun, Blödsinn. Wenn denen ein Publisher drohen würde, würden die erst richtig auf den Putz hauen, ebenso wie bei uns die BILD-Zeitung. Da sollte man diese Schmierblätter nicht unterschätzen. Sanktionen sind für die doch die größte Werbung und würden im Zweifelsfall einfach veröffentlicht werden, um den bösen Publisher anzuprangern. Zeitungen wie BILD und The Sun, so niedrig ihr Niveau auch ist, erreichen (gerade deshalb) täglich Millionen Menschen, die sich auch gerne vom Blatt beeinflussen lassen. Da würde eher der Publisher zurückrudern. Zum Spiel erlaube ich mir an dieser Stelle kein Urteil. Wir kennen hier nur ne Endwertung, die evtl versehentlich gedruckt wurde, und keine Auszüge aus dem Test selber. Wenn man sich schon von Tests abhängig macht, sollte man wohl besser ein paar andere abwarten.

In welcher Scheinwelt lebst du? Da wird man sich hinter den Kulissen geeinigt haben, egal welcher Betrag, so dass eben beide davon profitieren.
Warum sollte denn die ach so mächtige The Sun sonst das Ganze wieder rückgängig machen?
schrieb am

Facebook

Google+