Max Payne 3: Termin für die "Geiselbefreiung" (DLC) - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Shooter
Entwickler: Rockstar Vancouver
Publisher: Rockstar Games
Release:
18.05.2012
01.06.2012
01.06.2012
Test: Max Payne 3
70
Test: Max Payne 3
70
Test: Max Payne 3
70

Leserwertung: 80% [13]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Max Payne 3
Ab 49.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Max Payne 3 - Termin für die "Geiselbefreiung" (DLC)

Max Payne 3 (Shooter) von Rockstar Games
Max Payne 3 (Shooter) von Rockstar Games - Bildquelle: Rockstar Games
Das DLC-Paket "Geiselbefreiung" für Max Payne 3 wird am Dienstag 30. Oktober 2012 für Xbox 360, PlayStation 3 und PC erscheinen. Es wird für 800 Microsoft Points auf Xbox Live oder 9,99 Euro im PlayStation Network und für PC erhältlich sein. Für Besitzer des Rockstar-Passes ist das Paket kostenlos.

Das DLC-Paket enthält vier Multiplayer-Karten, eine Reihe neuer Gegenstände und Waffen sowie eine weitere Avatar-Gruppierung.

"Der O Palácio Strip-Club im Herzen der Favela."

"Die für jede Gruppierung individuellen schweren Helme reduzieren jeglichen Kopf-Schaden um 75%."


"Arm-Bandagen und Gesichts-Tattoos sind nur zwei der Accessoires, mit denen man seinen Filhos De Ogum-Avatar ausstatten kann."

Quelle: Rockstar Games

Kommentare

Lil Ill schrieb am
Das hört sich interessant an, aber was mich bisher vom Onlinespielen abhält sind die ganzen Cheater, die sich Highscore ercheaten. Ich habe das Spiel aber schon länger nicht mehr gespielt. Wurden die Cheater schon gebannt? Rockstar meinte doch, dass sie dagegen etwas unternehmen wollen.
schrieb am

Facebook

Google+