Der Pate: Brandos Stimme wird verwendet - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: EA Games (Konsole) / Headgate Studios (PC)
Publisher: Electronic Arts
Release:
19.09.2006
21.03.2006
21.03.2006
22.03.2007
19.09.2006
kein Termin
23.03.2006
Test: Der Pate
81

“Dank neuer Inhalte auch auf der 360 ein unterhaltsames Gangter-Epos!”

Test: Der Pate
80

“Packendes, aber auf Dauer abwechslungsarmes Mafiaabenteuer mit Starbesetzung.”

Test: Der Pate
80

“Packendes, aber auf Dauer abwechslungsarmes Mafiaabenteuer mit Starbesetzung.”

Test: Der Pate
83

“Neue Inhalte, verfeinerte Spielmechaniken: Die Don Edition gibt den Ton in der Familie an!”

 
Keine Wertung vorhanden

“Packendes, aber auf Dauer abwechslungsarmes Mafiaabenteuer mit Starbesetzung.”

 
Keine Wertung vorhanden

“Packendes, aber auf Dauer abwechslungsarmes Mafiaabenteuer mit Starbesetzung.”

Test: Der Pate
80

“Packendes, aber auf Dauer abwechslungsarmes Mafiaabenteuer mit Starbesetzung.”

Leserwertung: 82% [21]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Der Pate: doch mit Brando

Noch vor einigen Wochen war es unklar, ob die Versoftung von Der Pate tatsächlich mit Marlos Brandos Stimme erscheinen würde (wir berichteten). Laut einem Bericht von Gamesindustry scheint der Fall jetzt geklärt: Brando kommt rein, allerdings nicht vollständig - nicht alle Sätze von Vito Corleone konnten von ihm gesprochen werden, Lücken im Satzkader werden daher von einer ähnlichen Stimme übernommen. Die Mafia-Saga erscheint hierzulande erst 2006.

Quelle: Gamesindustry

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+