Simulation
Entwickler: Codemasters
Publisher: Codemasters
Release:
25.06.2004
25.06.2004
Test: IndyCar Series 2005
71
Test: IndyCar Series 2005
74

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Angekündigt: IndyCar Series 2005

Zwar blieb Codemasters´ Ausflug in die amerikanische IndyCar Series etwas hinter den anderen PS-Protzen im Stall der Briten wie z.B. DTM Race Driver zurück, doch mit dem für Sommer dieses Jahres vorgesehenen Nachfolger IndyCar Series 2005 möchte man den Anschluss an die Spitze herstellen. Mit zahlreichen neuen Features und Detailverbesserungen sollen die Bleifuß-Fahrer auf PS2 und Xbox ans Pad gebunden werden. 15 lizenzierte Strecken, auf denen im Einzelspielermodus bis zu 33 Fahrzeuge ihre Runden drehen, sind da nur der Anfang. Eine überarbeitete und stark verbesserte KI, der längst überfällige Lenkrad-Support sowie funktionierende Rückspiegel (beileibe nicht in jedem Rennspiel vorhanden) werden ergänzt durch die Möglichkeit des Online-Spieles. Auf der Xbox können an den Multiplayer-Rennen bis zu zwölf Spieler teilnehmen; die PS2 lässt immerhin noch bis zu acht Fahrer online zu. Am grafischen Gesamteindruck der höllisch schnellen Rennen hat sich allerdings nicht all zu viel zum Vorgänger getan, wie ihr den ersten Screenshots entnehmen könnt.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+