Konami: MGS, Silent Hill & ZoE HD Collections - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Konami

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Konami: MGS, Silent Hill & ZoE HD Collections

Konami (Unternehmen) von Konami
Konami (Unternehmen) von Konami - Bildquelle: Konami
Wie Konami im Rahmen seiner aufgezeichneten E3 Pre-Show enthüllte, werkelt man derzeit an ein paar HD-Neuauflagen von Spielen aus der letzten Konsolengeneration. 

Die Metal Gear Solid HD Collection umfasst drei Titel. Mit Metal Gear Solid 2: Sons of Liberty und und Metal Gear Solid 3: Snake Eater sind zwei auf Heimkonsolen veröffentlichte Serienvertreter an Bord. Das Trio wird komplettiert von Metal Gear Solid: Peace Walker - wie es sich bereits vor ein paar Tagen angedeutet hatte. Der Titel soll das unterstützen, was Hideo Kojima Transfarring getauft hat: Wer sowohl die PS3- als auch die PSP-Version des Spiels sein Eigen nennt, kann jederzeit die Spielstände bzw. seinen Fortschritt zwischen den beiden Systemen synchronisieren und so je nach Präferenz oder Umstand daheim oder unterwegs weiterspielen. Transfarring soll auch in kommenden PS3/NGP-Produktionen möglich sein.

Der Hersteller gab außerdem bekannt, dass man noch einem anderem PS2-Duo ein HD-Facelifting spendieren wird: Z.O.E. - Zone of the Enders sowie Zone of the Ender 2.

Bei beiden HD Collections verspricht der Publisher, dass es sich nicht einfach nur um emulierte und hochskalierte Fassungen der Originale handeln wird. Die Optik soll aufgehübscht, Texturen und 2D-Grafiken optimiert und die Interfaces angepasst werden. Alle Titel sollen außerdem Forcefeedback/Rumble-tauglich sein und mit Trophäen bzw. Achievements aufwarten. Achievements? Richtig. Wie Konami noch am Ende der Mitteilung nachschob, werden beide Sammlungen nämlich nicht nur auf der PS3, sondern auch auf der Xbox 360 erscheinen. Transfarring wird naturgemäß nur in der PS3-Version der Sammlung möglich sein.

Die MGS HD Collection soll im November in den Handel kommen. Die Z.O.E.-Neuauflagen werden 2012 folgen. Auch hier wird im Falle der PS3-Fassung Transfarring-Unterstützung versprochen.




Ohne konkrete Plattformangabe wurde außerdem die Silent Hill Collection angekündigt, die optisch etwas aufgewertete Fassungen von Silent Hill 2 und Silent Hill 3 umfassen wird.

Kommentare

SK3LL schrieb am
Aperture Science hat geschrieben:
4lpak4 hat geschrieben:
Aperture Science hat geschrieben:Für die, die sich wunder, warum MGS 1 fehlt :
http://www.videogameszone.de/Metal-Gear ... lt-829262/
ist zwar schon alt, aber nix desto trotz regt mich die aussage trotzdem auf: es hätte iemanden wirklich gestört, wenn die die digitalisierte psn-version auf scheibe gepresst hätten, aber da kommt man lieber mit so nem spruch.
Da stimme ich dir zu.
Für jemanden der nur eine Xbox 360 besitzt, ist die MGS HD Collection sinnlos, da sie weder den ersten noch den letzten Teil spielen können.
Nachdem ich die News gelesen haben bin ich froh das MGS1 nicht dabei ist. Besser so als das man uns mit nem zweitklassigen HD-Remake abspeisst, denn das würde garantiert auch wieder zu Gemecker führen!
Provo schrieb am
Über Peace Walker freue ich mich sehr, meine PSP is kaputt und bisher konnte ich das Spiel leider noch nicht testen.
Bloody Sn0w schrieb am
Generell habt ihr natürlich schon recht, dass es unschön ist, dass die Collection nicht komplett ist, aber vielen wird es wohl trotzdem was bringen.
Bei mir ist es persönlich z.B. so, dass ich Teil 1 und 2 auf PC gezockt habe, weil ich weder PS1 noch 2 hatte und den dritten Teil bisher nur bei Freunden und zu Hause am Emulator gezockt habe. Außerdem mag ich keine Handhelds und komme so trotzdem in den Genus von Peace Walker.
Man darf eben nicht vergessen, dass es Teil 1 theoretisch für PS1, PC und Gamecube und Teil 2 für PS2, Xbox und PC gab. Da ergeben sich so einige Konstellationen und Teil 4 muss man nicht gespielt haben. Ist eh ne Vergewaltigung der Story. ^^
RuNN!nG J!m schrieb am
Aperture Science hat geschrieben: Für jemanden der nur eine Xbox 360 besitzt, ist die MGS HD Collection sinnlos, da sie weder den ersten noch den letzten Teil spielen können.
Sehe ich auch so.
Das ist so, als würde ich eine storylastige Serie ab Staffel 2 anfangen zu gucken und nach Staffel 3 aufhören, obwohl es noch eine 1. und 4.Staffel gibt.
Die ganzen Information und Emotionen die man da verpasst...
Ich bin jedenfalls froh, dass ich von MGS1 noch die PS1-Version hier liegen habe, den 4. habe ich auch, nur 2+3 brauche ich nochmal, da kommt die Collection gerade recht :)
?dit: Wenn die Xbox-Version diese GS-Erfolge bekommt, wird es sich für viele Spieler nur alleine deshalb schon lohnen, die Collection zu spielen.
Aperture Science schrieb am
4lpak4 hat geschrieben:
Aperture Science hat geschrieben:Für die, die sich wunder, warum MGS 1 fehlt :
http://www.videogameszone.de/Metal-Gear ... lt-829262/
ist zwar schon alt, aber nix desto trotz regt mich die aussage trotzdem auf: es hätte iemanden wirklich gestört, wenn die die digitalisierte psn-version auf scheibe gepresst hätten, aber da kommt man lieber mit so nem spruch.
Da stimme ich dir zu.
Für jemanden der nur eine Xbox 360 besitzt, ist die MGS HD Collection sinnlos, da sie weder den ersten noch den letzten Teil spielen können.
schrieb am

Facebook

Google+