Star Wars: Knights of the Old Republic 2 - The Sith Lords: - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Publisher: Activision
Release:
10.02.2005
10.02.2005
Test: Star Wars: Knights of the Old Republic 2 - The Sith Lords
82
Test: Star Wars: Knights of the Old Republic 2 - The Sith Lords
82

Leserwertung: 88% [13]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

KotOR 2: neue Bilder

Star Wars: Knights of the Old Republic 2 - The Sith Lords (Rollenspiel) von Activision
Star Wars: Knights of the Old Republic 2 - The Sith Lords (Rollenspiel) von Activision - Bildquelle: Activision
Obsidian Entertainment und Activision haben 13 neue Screenshots zum kommenden Rollenspiel Star Wars: Knights of the Old Republic 2 - The Sith Lords veröffentlicht. Auf den Bildern könnt ihr euch einen Eindruck von den verschiedenen Umgebungen machen.

Kommentare

johndoe-freename-42413 schrieb am
nach meiner meinung gehört kotor zum besten was das rollenspielgenere hergibt. :wink:
ich scheiß gerne auf die grafik solange das game nahtlos an die story des ersten teils anknüpft. denn schlimmer als die grafik wäre nur, wenn man die story nicht 100 %ig angepasst hätte. doch story technisch habe ich ehrlich keine bedenken! 8)
_-sauron-_ schrieb am
die grafik macht mir nix aus
hab den erstem teil 3 mal durchgespielt. der macht ganz einfach nur fun
warte also schon sehnsüchtig auf den 2. Teil :D
Greystation schrieb am
KOTOR ist noch eine der besten konsolenumsetzungen, sowohl grafisch als auch spielerisch (mit patch jedenfalls) ... :O
der macker von bioware meint in sachen schatten + wettereffekte hätten die die engine u.A. verbessert, ansonnsten dieselbe.
und nur weil die screens in low res und low quali sind heissts nicht das die grafik scheisse ist ...
johndoe-freename-68307 schrieb am
Hmmm, man kann wirklich nur hoffen, dass bei der Steuerung auch mal die Vorteile eines PCs bedacht werden.
Warum das Inventar auf dem PC ein so grottenschlechtes Interface bekommen hat, wissen wohl nur die Götter oder das Bioware-Bankkonto ;)
AlohAsUnShInE schrieb am
So gern ich euch auch rechtgeb mit der grafik möcht ich doch noch meine eigene meinung mit einbauen :D
Also diablo I oder II und Baldurs gate ( I II dark alliance I II) oder dungeons and dragons : heroes werden in der vogelperspektive gespielt weshalb mehr aspekt auf die details in der umgebung gelegt wird ( muss man zugeben das die umgebungen in den genannten spielen(vor allem baldurs gate) sehr detailreich sind.Abgesehen davon sind die Spiele auch 2D. Soviel zu dem das diese spiele eine schlechte grafik haben, nein sie haben schlicht und ergreifend eine andere) um was es sich bei kotor allerdings handelt ist ein 3rd person rollenspiel bei dem die umgebung in 3D ist und wenn jetzt alles eckig ist und die texturen extrem lieblos dann denk ich nicht das das spiel eine große langzeitmotivation bieten würde :roll: . Also sag ich jetzt mal das in 3rd person spielen die grafik schon ein erheblicher faktor ist im gegensatz zu spielen in der vogelperspektive. Und natürlich gibts ausnahmen wie gothic die eine nicht ganz so tolle grafik engine haben aber die bestätigen ja nur die regel :wink:
Ach ja und meine meinung zu den screenshots : Die grafik ist nicht wirklich gut aber kaufen werd ichs mir trotzdem da kotor 1 einfach der hammer war
AlohA
schrieb am

Facebook

Google+