Brothers in Arms: Road to Hill 30:   - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: Gearbox Software
Publisher: Ubisoft
Release:
kein Termin
17.03.2005
07.02.2006
31.12.2008
17.03.2005
Vorschau: Brothers in Arms: Road to Hill 30
 
 
Test: Brothers in Arms: Road to Hill 30
90
Test: Brothers in Arms: Road to Hill 30
90
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Brothers in Arms: Road to Hill 30
90
Jetzt kaufen ab 4,95€ bei

Leserwertung: 82% [7]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Brothers in Arms: Road to Hill 30
Ab 4.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Brothers in Arms bekommt orchestralen Soundtrack

Die Zeiten von düdeligen Synthesizer-Soundtracks in Spielen nähern sich scheinbar ihrem Ende, immer mehr Spiele setzen auf echte Instrumente oder gleich Orchester-Aufnahmen. So auch Ubisofts kommender WW2-Shooter Brothers in Arms : Die Werke des Komponisten Stephen Harwood werden Ende Juni vom bekannten Prager FILMharmonic Orchestra (Merregnon 2 , STALKER , Everquest II ) gewohnt klanggewaltig eingespielt. Das auf tatsächlichen Kriegserlebnissen basierende Spiel von Entwickler Gearbox Software soll noch bis Ende des Jahres erscheinen - mehr Informationen dazu findet ihr auf der offiziellen Homepage.

Brothers in Arms: Road to Hill 30
ab 4,95€ bei

Kommentare

johndoe-freename-68825 schrieb am
wenn du unbedingt auf der Seite der Deutschen spielen willst, spiele doch Enemy Territory !!!
da darfst du es tun ;)
johndoe-freename-49305 schrieb am
aus genau dem Grund habe ich schon die ganzen letzten 2WK Titel nicht gespielt...es ärgert mich einfach das man immer auf deutsche schießen muß und sich dann auch noch irgendwelche Heldengeschichten der Amis anhören muß.
Verdammt das waren unsere Großväter die wir da in virtueller Gestalt als das pure böse abmetzeln sollen.
aber ein Shooter auf deutscher Seite? da wär doch das Geschrei wieder groß :roll:
Meronax schrieb am
ich weiss nicht wie offt ich es noch sagen soll nur da sich keiner für geschichte interesiert und nur immer das glaub was sie einem in der klotze usw zeigen, ist es trotzdem so das die ammys im 2wk im grunde nur scheisse gebaut haben und das nur wegen totaler idiotie, ich werd jetzt nicht erklären was ich genau meine denn dann schreib ich einige seiten lang, die jenigen die sich mit 2wk beschäfftigt haben oder es tun wissen hoffentlich welche ereignisse ich meine und kennen auch die hintergründe und begründungen seitens der amerikanischen regierung dazu. Aber wenn ich dann einen film von holiwood sehe wo sie zeigen das die tapferen amerikaner die enigma gestohlen hätten und das dann alles geändert hätte dann kommt mir das kotzen.
1. Es waren nicht die amerikaner sondern die Britten!
2. Einen monat später wurde in die enigma ein zusätzlichen rad eingebaut und dadurch war alles wieder für die katz da sich die anzahl der möglichen komibinationen um weitere paar millionen erweitert hatte.
und jetzt geh ich mich wieder beruhigen
johndoe-freename-68390 schrieb am
Hm , finde die Grafik und das Spiel an sich , total klasse! Nur ist wieder typischer Ami scheiß wie Band of Brothers , gute Inszenierung , 08/15 Handlung..Die Amerikaner sind Super, treffen jeden Schuss , die deutschen sind feiglinge und böse Nazis..
Bla
Allein das Kommentar von einem aus dem Team der besagten Entwickler hat mir gereicht..Im Fernseh kam das :\" Wir danken unsren Jungs das sie die deutschen Feiglinge in die Flucht geschlagen haben \":
Na , warten wir mal ab..
Bis denne
TheWinnerTakesItAll schrieb am
Nice. Wenn das Spiel so cool wird wie Band of Brothers, dann kommt da ein echtes Highlight auf uns zu. :wink:
schrieb am

Facebook

Google+