Need for Speed: Underground 2:   - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Racer
Entwickler: EA Canada
Publisher: Electronic Arts
Release:
18.11.2004
18.11.2004
15.09.2010
18.11.2004
Test: Need for Speed: Underground 2
88
Test: Need for Speed: Underground 2
90
Test: Need for Speed: Underground 2
90
Test: Need for Speed: Underground 2
90
Jetzt kaufen ab 44,90€ bei

Leserwertung: 90% [11]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

NFS Underground 2: neue Bilder

Es wird rasant: Elf neue Screenshots aus NFS Underground 2 versprechen wieder heiße Rennaction auf düsteren Großstadtstraßen. Noch mehr Karren, noch mehr Tuning, noch mehr heiße Rennbräute - klingt nach einer explosiven Mischung. Ab dem Spätsommer dürfen die Straßen unsicher gemacht werden

Need for Speed: Underground 2
ab 44,90€ bei

Kommentare

johndoe-freename-42571 schrieb am
Wenn man vom Teufel spricht, war er schon vorher da!
Verstehe "EA Bullshit" wird mit Burnout 3 derbe rocken. Was ein toller Wiederspruch aber gut, deine Meinung!
Wie kann man eigentlich Burnout mit NfS Underground vergleichen? Nur weil es beide Arcade Spiel sind?
Die Grafik sich bei beiden Spielen die Waage hält?
Die Fahrphysik von beiden Titeln unrealistisch ist?
(Was ja ansich normal bei Arcade Titeln ist!)
Ich verstehe es nicht...
Arcade Spiele sollen auf die schnelle Spielspaß vermitteln und das tun sie beide!
Ich z.B. mag liebe Tunning als unrealistische Chrash´s und werde trotzdem beide Spiele zocken!
Zumindest bis GT 4 kommt, denn besser gehts nicht!
(Jaaa, ich weiß das hat nichts mehr mit Arcade zutun)
Neus
johndoe-freename-42571 schrieb am
Wenn ich mich nicht irre, ist EA zu großen Teilen nur ein Publisher was ein paar Software Häuser unterhält, bzw. Titel in Auftrag gibt oder?
Schließlich kommt Burnout 3 auch über EA raus und wurde nicht von diesen entwickelt! Was sagt denn eigentlich "Burnout-Verfechter&EA-Oberhasser" Agallah dazu?
Neus
ps: Ich finde von EA eigentlich nur FIFA unterirdisch schlecht!
AnonymousPHPBB3 schrieb am
was will ich mit nfs underground2? der vorgänger war ein schlechter witz und eins der lächerligsten rennspiele aller zeiten! so ein dreck habe ich selten gesehen. die kinder werden mit so ner scheisse aber glücklich werden.
da warte ich lieber auf den killa burnout3, das spiel wird derbe rocken und nfs underground2 an die wand hämmern. ea produkte sind bullshit, obwohl burnout ja auch von ea vertrieben wird.
fakt ist, nfs= pussy und burnout= fett
Reaktorproblem schrieb am
Das Spielprinzip wir Midnight Club 2 ähnlich angespiedelt sein. Jedoch finde ich dass die Screenshots nicht gerade toll sind. Ist halt nix revolutionäres.
Wird bestimmt wieder ein solides Game werden, was aber nicht mehr diesen \"BOAH\" Effekt auslösen wird.
johndoe-freename-54520 schrieb am
Die haben doc hgesagt das es auch Tagrennen geben wird und deismal in 3 vershciedenen Städten gefahren werden kann!
schrieb am

Facebook

Google+