Atari: Wirbt SingStar-Chefin ab - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler: -
Publisher: -

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Atari: Wirbt SingStar-Chefin ab

Im März hatte Phil Harrison bestätigt, das er bei Infogrames als Präsident und Generaldirektor anheuern wird, um die Umstrukturierung des Unternehmens voranzutreiben. Dabei scheint der gute Mann durchaus auch bei seinem ehemaligen Arbeitgeber, Sony, zu wildern.

Wie Infogrames heute verlauten ließ, wird Paulina Bozek von Sony London zu Atari wechseln, um für den Publisher ein neues Studio in der englischen Hauptstadt auzubauen. Bozek war seit 2003 für den Konsolenhersteller tätig und war dort hauptverantwortlich für die SingStar -Reihe gewesen. Der Fokus des neuen Studios soll auf "Onlinespielen für den Massenmarkt" liegen.

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

lopad schrieb am
Mal gucken, vieleicht bringt Atari dann endlich mal wieder gescheite Titel auf den markt :lol:
E-G schrieb am
eine frau... das war also das geheimniss um singstar.
Bright-Warrior schrieb am
Der Fokus des neuen Studios soll auf "Onlinespielen für den Massenmarkt" liegen.
Da hat sich Atari glaub' ich die Richtige ausgesucht, immerhin hat sie ja im Prinzip den Videospiel-Markt für die Casual-Gamer, also den Massenmarkt, geöffnet (ohne SingStar gäbe es heute keine 140 Mio. verkaufte PS2). Also eine gute Wahl.
schrieb am

Facebook

Google+