Atari: Börsenrauswurf angedroht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler: -
Publisher: -

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Atari droht Ausschluss vom NASDAQ

Atari ist in finanziellen Schwierigkeiten, und obwohl der Publisher viel unternimmt, um die Lage zu verbessern, könnt bald der Rauswurf an der US-Börse drohen. Die Technologiebörse NASDAQ, an der Atari derzeit gelistet ist, hat die Spielefirma nun davor gewarnt, dass ein Rauswurf drohe. Hintergrund ist, dass dort geführte Unternehmen einen Aktienkurs von über einem US-Dollar haben müssen (sog. Penny-Stocks). Ataris derzeitiger Kurs beträgt um die 75 Cents mit Tendenz nach unten. Sollte es Atari nicht gelingen, den Kurs bis zum 30. August 2006 in 10 aufeinander folgenden Tagen über einen Dollar zu bringen, folgt der Auschluss. Dann müsste der Publisher an eine weit weniger lukrative Börse gehen. 

Quelle: GamesIndustry

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+