NCSOFT: Strategische Partnerschaft mit Harmonix Music Systems - 4Players.de

 
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: NCSOFT
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

NCSOFT: Strategische Partnerschaft mit Harmonix Music Systems

NCSOFT (Unternehmen) von NCSOFT
NCSOFT (Unternehmen) von NCSOFT - Bildquelle: NCSOFT
Harmonix Music Systems (Rock Band und DropMix) und NCSOFT (Blade & Soul und Lineage) haben eine strategische Partnerschaft zur Entwicklung und Veröffentlichung eines "softwarebasierten Spiels" angekündigt.

Für den neuen Titel, der sich derzeit in einer frühen Entwicklungsphase befindet, ist eine Veröffentlichung auf PC und Konsolen geplant. NCSOFT wird den Titel herausgeben. Harmonix wird sich auf die Spielentwicklung konzentrieren. Weitere Details zu dem Projekt werden im Laufe der weiteren Entwicklung bekanntgegeben.

"Mit dieser Partnerschaft untermauert NCSOFT sein Bestreben, sein Spektrum mit neuen, innovativen Titeln jenseits von PC- und Mobilbasierten MMORPGS zu erweitern", erklärt Dr. Songyee Yoon, Präsidentin von NCSOFT. "Harmonix' jahrzehntelange Erfahrung bei der Gradwanderung zwischen Musiklizenzierung und der Entwicklung von Videospielen ist unübertroffen. Wir freuen uns bereits jetzt darauf, das Projekt einem weltweiten Publikum vorzustellen."

"Wir sind begeistert von unserer Zusammenarbeit mit NCSOFT, einem Publisher, der unsere Vision für die Evolution von Unterhaltung teilt und weiß, wie man eine Community auf modernen Gaming-Plattformen aufbaut", freut sich Steve Janiak, CEO von Harmonix. "Dank NCSOFTs herausragendem Ruf als Partner und seiner umfassenden Erfahrung im Bereich des Game Publishings können wir uns voll und ganz darauf konzentrieren, einen Musiktitel zu entwickeln, der das Genre revolutionieren wird. Ich bin überzeugt, dass NCSOFT uns helfen wird, ein einmaliges Spiel zu erschaffen."

"Die Zusammenarbeit mit Harmonix ist die jüngste von mehreren (...) Partnerschaften, die NCSOFT in den letzten Jahren geknüpft hat, und Teil der aktuellen Strategie des Unternehmens, seine Aktivitäten im digitalen Unterhaltungsbereich auszuweiten. Sie folgt einer Investition in Höhe von 19,7 Millionen Dollar (22 Milliarden koreanische Won) in das VFX-Studio '4th Creative Party' (Okja, Snowpiercer) und weiteren Drittentwicklern wie This Game Studio. NCSOFTs Zusammenarbeit mit externen Partnern ergänzt das Eigenwachstum sowie externe Akquisitionen, darunter die Gründung von Iron Tiger Studios im Jahr 2015."

Quelle: NCSOFT

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am